| 00.00 Uhr

Heerdt
Kirchgang mit Frühschoppen im Stadtteil Heerdt

Heerdt. Morgen wird in der St. Benediktuskirche, Alt-Heerdt, ab 11.30 Uhr eine Tradition wiederbelebt: der Kirchgang mit Frühschoppen. Der gebürtige Heerdter und Gefängnispfarrer Reiner Spiegel wird diese Familienmesse feiern. Musikalisch begleitet wird sie vom Blasorchester St. Benediktus. Im Anschluss gibt es Frühschoppen in der Traditionsgaststätte Küppers am Nikolaus-Knopp-Platz.

Zum 1. Januar 2015 hatten die Kirchengemeinden St. Antonius (Ober- und Niederkassel) und St. Benediktus (Heerdt und Lörick) zu der neuen Kirchengemeinde "St. Antonius und Benediktus" fusioniert.

(hiw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heerdt: Kirchgang mit Frühschoppen im Stadtteil Heerdt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.