| 00.00 Uhr

Heerdt
Kita-Kinder lernen mehr über Früchte

Heerdt. Die Mitarbeiter der Kita "Wasserstern" in Heerdt sind stolz auf ihre Schützlinge. Sie haben für ein halbes Jahr wöchentlich einen Obstkorb gewonnen. Rund sechs Wochen haben die Drei- bis Sechsjährigen Kakis gemalt, gebastelt und genäht. "Die ganze Einrichtung hat partizipiert", beschreibt Santina Brede die Leiterin der Tagesstätte.

Die spanische Kaki-Marke Persimon möchte dazu beitragen, dass in Kindergärten mehr frisches Obst gegessen wird. Sie hatte unter dem Motto "Kaki hilft Kitas" Eltern und Kindertagesstätten eingeladen sich für einen der fünf Hauptpreise, den wöchentlichen Obstkorb, zu bewerben.

Den ersten Korb durften die Erzieher der DRK-Kita am Albertussee jetzt entgegennehmen. Zusätzlich gab es noch eine Kiste mit Persimons. "Als wir in der Zeitschrift ,Libelle' von dem Wettbewerb erfuhren, hatten wir gerade ein Projekt zum Thema saisonale Früchte", berichtet die Erzieherin Kim Laura Skauradßun. "Das war ein toller Zufall", fährt sie fort. Die "Wassersternchen" seien sehr neugierig und wollten immer wissen, wie die einzelnen Obstsorten heißen, woher sie kommen und wie sie wachsen. Anfangs waren die Kinder bei der Persimon noch etwas skeptisch, da viele sich zum ersten Mal mit der Kaki-Frucht beschäftigt haben. Aber nachdem sie das Obst mit allen Sinnen entdeckt hatten, mochten die meisten Kinder sie. "Die sind noch leckerer als Trauben" urteilt der Fünfjährige Nickolas. Auch die gleichaltrige Pik Ying findet "die hat gut geschmeckt."

Brede ist es wichtig, dass ihre Kita-Schützlinge jeden Tag Obst bekommen. "Schon zum Frühstück gibt es Obst und Gemüse, aber auch zwischendurch" erklärt sie. "Daher freuen wir uns über das zusätzliche Angebot." Damit kommen die "Wassersternchen" gesund durch den Winter. Skauradßun berichtet, dass die Kinder Obst lieben. Besonders toll fänden sie es, bei der Zubereitung zu helfen. "Den Kindern macht es Spaß mitzuschneiden oder aber auch mal in einen ganzen Apfel zu beißen."

(nes)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heerdt: Kita-Kinder lernen mehr über Früchte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.