| 00.00 Uhr

Heerdt
Pfarrer segnet die Halle der neuen Sportschule

Heerdt. Das nächste Ereignis der neuen "PreSchoolSports" ist am Samstag, 9. April, um 15 Uhr. Denn dann wird Pfarrer Michael Dederichs die 1.600 Quadratmeter große Sporthalle an der Heesenstraße 70 segnen.

Und Kirchenmusiker Markus Hinz begleitet die Feier musikalisch. Erwartet werden vor allem viele Kinder, die sich in der neugegründeten Sportschule umsehen können. Als besondere Attraktion wird das afrikanische "Djembe-Trommeln" geboten, das bereits ins Programm der Sportschule aufgenommen wurde, ebenso Tanzen.

Katja Böckmann und ihr Ehemann Holger Gronski haben im Januar das neue Sportangebot für Kinder von null bis zehn Jahren eröffnet. Ziel ist es, sie schon frühzeitig in verschiedene Sportarten hineinschnuppern zu lassen, damit sie bei einem eventuellen Vereinseintritt schon wissen, welche Sportart ihnen am meisten zusagt. Kontakte zu Sportvereinen wurden bereits geknüpft. "Wir übernehmen das Ball-Training für den DHC am Seestern", so Gronski. Weitere Infos unter Telefon 95782533.

(hiw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heerdt: Pfarrer segnet die Halle der neuen Sportschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.