| 00.00 Uhr

Heerdt
Zentrum plus startet Gesundheitswochen

Heerdt. Von 3. bis 13. April geht es um Ernährung und Gymnastik. Im Mittelpunkt steht der Wellness-Tag. Von Heide-Ines Willner

Direkt nach Ostern starten die Gesundheitswochen mit Vorträgen, gesundem Mittagessen oder Frühstück, sportlichen Angeboten und Wellness-Tag im Zentrum plus Heerdt. Aldekerkstraße 31. Damit soll die Bereitschaft, in der Fastenzeit auf bestimmte Lebensmittel oder Gewohnheiten zu verzichten, erhalten werden.

"Mit den Gesundheitswochen bieten wir Möglichkeiten und Anregungen, auf das Wohlbefinden zu achten", sagt Zentrums-Leiterin Saule Skarzauskaite. Zudem gebe es für jeden leicht zugängliche Wohlfühl-Tipps.

Höhepunkt der Gesundheitswochen ist neben dem Wellness-Tag am 12. April das Sportangebot "Fitness im Park", das am Freitag, 13. April, um 11 Uhr im Freizeitpark Heerdt erstmals startet. Sportlicher Leiter ist Personaltrainer Hürol Özben. "Dieses Angebot richtet sich an alle Heerdter, die Lust haben, draußen in der Natur etwas für ihre körperliche Fitness zu tun", so Saule Skarzauskaite. Der Kursus, der regelmäßig ab 13. April freitags um 11 Uhr im Freizeitpark stattfinde, werde vom Zentrum plus gesponsert, so dass die Teilnehmer kostenfrei trainieren könnten.

Die Gesundheitswochen starten am 3. April mit dem Vortrag "Entgiftung im Körper" mit Tipps und Rezepten. Und am 4. April um 11 Uhr geht es mit Tanzgymnastik weiter, um 12.30 folgt ein gesundes Mittagessen (5,50 Euro). Bis zum 13. April gibt es fast täglich ein wechselndes Programm, mit Frühstück (drei Euro) und Vorträgen zur Entspannung und Ernährung.

Weitere Infos unter Telefon 503129 oder per E-Mail unter saule.skarzauskaite@diakonie-duesseldorf.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heerdt: Zentrum plus startet Gesundheitswochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.