| 00.00 Uhr

Hellerhof
Hellerhofer SV bietet in den Ferien Hockey-Camp

Hellerhof. Wer im Düsseldorfer Süden für seine Kinder noch ein abwechslungsreiches Ferienprogramm sucht, für den ist das Hockey-Camp des Hellerhofer Sportvereins womöglich genau das richtige. In der zweiten Ferienwoche (18. bis 22. Juli) und in der letzten Woche der Schulferien (15. August bis 19. August) bietet der Verein wieder die beliebten Camps an. Vorkenntnisse sind laut Verein nicht erforderlich. Schläger können den Kindern bei Bedarf geliehen werden.

Auf dem Programm des Camps stehen unter anderem Übungen von Spielzügen, so werden etwa die Grundtaktiken der Sportart vermittelt. Dazu gehören neben der Ballannahme und -abgabe auch die Ballführung sowie das Passspiel.

Täglich werden die Kinder von 9.30 bis 16 Uhr auf dem Vereinsgelände betreut. Neben Hockeyeinheiten steht auch Fußball oder Quick-Ball auf dem Programm. Bei schlechtem Wetter werden im Vereinsheim Brettspiele gespielt.

Die Camps sind Teil der Düsselferien und wird von Vereinskindern als auch Neu-Interessierten besucht. Für die Verpflegung wird vom Verein gesorgt.

Der Hellerhofer SV bittet um Anmeldung bei Hockey-Sportwartin Kerstin Schickenberg unter Telefon: 1705345, mobil: 0172 5352038 oder per Mail unter: hockey@hellerhofer-sportverein.de. Die Kosten betragen 35 Euro.

(kro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hellerhof: Hellerhofer SV bietet in den Ferien Hockey-Camp


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.