| 00.00 Uhr

Himmelgeist
Himmelgeister Brückenlauf ist am Samstag

Himmelgeist. Samstag ist Lauftag: Am 2. Juli steht der 13. Himmelgeister Brückenlauf an. Das Team Himmelgeister Brückenlauf (THB) und die Laufsportabteilung der Fortuna Düsseldorf, Veranstalter des Kult-Laufes, laden wieder viele Laufinteressierte ein - allerdings nur noch zum Zuschauen.

Der Lauf selbst ist bereits seit Monaten ausgebucht. Bedingt sei dies durch die enorme Nachfrage nach Startplätzen und einige Auflagen der Genehmigungsbehörde zum Schutz der Teilnehmer und Anwohner, teilen die Veranstalter mit. "Für uns haben Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmer und Zuschauer allerhöchste Priorität." Um das qualitative Niveau zu halten, müsse die Zahl der Teilnehmer limitiert werden. Auch bedingt durch Auflagen müsse man hier als Veranstalter Grenzen setzen, heißt es weiter.

Der Lauf startet um 8 Uhr morgens. Die 835 teilnehmenden Läufer absolvieren einen Halbmarathon über 21,1 Kilometer als Rundkurs über die Fleher Brücke, den Neusser Yachthafen und die Südbrücke des Rheines mit Start und Ziel in Himmelgeist. Für Anwohner kann es zwischen 8 und 11 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen, aufgrund der begrenzten Anzahl an Parkplätzen empfehlen die Veranstalter, die Buslinie 835 zu nutzen.

(lp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Himmelgeist: Himmelgeister Brückenlauf ist am Samstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.