| 00.00 Uhr

Himmelgeist
Pläne für Deichschutz im Rheinbogen sind fertig

Himmelgeist. Seit Beginn der Unwetter-Serie hat der Rhein an Höhe zugelegt. Am Donnerstag vor einer Woche überstieg der Fluss kurzzeitig die Sechs-Meter-Marke am Düsseldorfer Pegel. Seitdem fällt der Wasserstand, zwar nur zentimeterweise, aber immerhin kontinuierlich. Ein steigender Rhein wird auch den direkten Anwohnern des Stromes wieder ins Bewusstsein rücken, dass nicht alle Ortslagen vor einem möglichen Hochwasser geschützt sind. Seit Jahren schon wird etwa am Lückenschluss des Deiches in Himmelgeist gearbeitet.

Für ein weiteres Teilstück sind inzwischen die Planungen abgeschlossen: für den Bereich des Himmelgeister Rheinbogens zwischen Kilometerstand 723,7 bis 728,9. Die Planunterlagen können ab Montag, 13. Juni, bis einschließlich Dienstag, 12. Juli, eingesehen werden.

Innerhalb des Planfeststellungsverfahrens kann jeder, dessen Belange durch das Vorhaben berührt sind, bis zwei Wochen nach Ende der Auslegungsfrist (26. Juli) eine schriftliche Einwendung machen. Diese muss aber eingehend begründet sein, informiert die Stadt in ihrem aktuellen Amtsblatt. Die Unterlagen sind online auf der Seite der Bezirksregierung Düsseldorf einzusehen - allerdings jetzt noch nicht - unter www.brd.nrw.de oder persönlich beim Stadtentwässerungsbetrieb, Auf'm Hennekamp 47, Erdgeschoss, Raum 1016, in der Zeit von Montag bis Donnerstag 8 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr. Im Anschluss soll es einen Erörterungstermin geben.

(rö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Himmelgeist: Pläne für Deichschutz im Rheinbogen sind fertig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.