| 00.00 Uhr

Holthausen
Auf der Suche nach David Alaba und Co. fürs Panini-Album

Holthausen. Fußball-Turnier-Zeit ist immer auch Panini-Zeit. Das ist auch bei dieser Europameisterschaft nicht anders. Auf den Schulhöfen, in der Familie und mit Freunden wird fleißig getauscht, damit sich das Album auch schnell füllt. Doch was, wenn irgendwann niemand mehr zum Tauschen da ist oder nicht mehr getauscht werden kann? Das dachten sich auch die Verantwortlichen des SFD 75 und riefen kurzerhand eine Panini-Tauschbörse ins Leben.

Bereits vor zwei Wochen luden sie zum ersten Mal auf das Vereinsgelände in Niederheid an der Paul-Thomas-Straße ein und viele Kinder folgten. "Das erste Mal war es ein großer Erfolg, deshalb haben wir gesagt, dass wir noch eine Tauschbörse ausrichten wollen", sagt Lutz Grünwald. Gesagt, getan - gestern war es dann wieder soweit. Erneut schauten viele Kinder mit ihren Eltern vorbei, um die Lücken in ihren Alben zu schließen.

Mit dabei waren auch Valentin und Lukas. Der 13- und der Neunjährige sammeln die Fußballbilder seit Verkaufsbeginn. Ihre Alben sind bereits gut gefüllt; doch hier und da findet sich noch die eine oder andere Lücke. Valentin beispielsweise braucht noch das Bild eines seiner Lieblingsspieler. "Ich komme aus Österreich und brauche unbedingt noch David Alaba", sagt er. Ähnlich schaut es bei Lukas aus. Die Bilder der schwedischen Mannschaft hat er bis auf eines schon alle in sein Album geklebt. "Ich hoffe, dass noch jemand kommt, der das eine fehlende Bild dabei hat", sagt er.

Damit beide auch den Überblick behalten, welche Bilder sie haben und welche noch fehlen, haben sie sich eine Liste mit den Nummern aller Bilder erstellt. Nach und nach werden darauf die Nummern durchgestrichen, die sie gesammelt haben. Bis so ein Album voll ist, dauert es aber nicht nur eine ganze Weile, es ist auch kostspielig, weiß Lutz Grünewald. "Ein Fünferpäckchen kostet 70 Cent. Bei den vielen hundert Spielern, die es gibt, kann so ein volles Album dann mal bis zu 1000 Euro kosten", sagt er.

Dokumentiert werden die Aktivitäten des nach Fortuna größten Vereins in Düsseldorf sowie die Sammelaktion übrigens seit kurzem auf einem eigenen Youtube-Kanal.

(kro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Holthausen: Auf der Suche nach David Alaba und Co. fürs Panini-Album


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.