| 00.00 Uhr

Holthausen
Linke klagt gegen Bescheid der Bezirksregierung

Holthausen. Gestern ist die Frist abgelaufen, in der gegen einen positiven Bescheid der Bezirksregierung für den Bau eines Logistikers Am Trippelsberg geklagt werden konnte. Eigentlich hätte sich der Stadtrat mit dem Thema beschäftigen sollen, doch wegen Zeitmangels kam das Thema nicht zur Sprache. Nun hat die Ratsfraktion der Linken Klage eingereicht. "Die Bezirksregierung hat auf Grundlage eines völlig überholten Verkehrsgutachtens geurteilt. Diese Punkte werden wir jetzt gerichtlich klären lassen und fordern alle anderen Fraktionen auf, die gegen den Bauvorbescheid gestimmt haben, sich unserer Klage anzuschließen", heißt es in einer Pressemitteilung der Fraktion der Linken.
(rö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Holthausen: Linke klagt gegen Bescheid der Bezirksregierung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.