| 00.00 Uhr

Holthausen
"Schöne Bescherung" bei Galerie Töchter & Söhne

Holthausen. Wer noch auf der Suche nach einem originellen Weihnachtsgeschenk ist, sollte die heute beginnende Ausstellung in der Galerie "Töchter & Söhne" im Reisholzer Hafen besuchen. Unter dem Motto "Schöne Bescherung" zeigen elf Künstler in der Galerie im Haus an der Reisholzer Werftstraße 73 ausgefallene Kunst und Kleinode - zum Schenken schön.

Mit dabei sind Birgit Brebeck-Paul (baut Sachen aus Klavierteilen), Sonja Brockers (macht Baum-Schmuck), Heidi Domdey, (zaubert Sachen aus Pflanzen, Knochen, Eisen), Format C (stellt Gipsfiguren her), Andreas Holtkemper (fotografiert), Sabine Kroggel ("komponiert" Behältnisse für Teelichter), Jörg Lassahn (zeigt festliche Leuchtobjekte), Roland Ludigkeit (verziert die Decke mit Flugobjekten) und Dyana Ripero (Schmuckstücke). Heute Abend um 19 Uhr wird die Ausstellung eröffnet, sie ist bis zum 20. Dezember mittwochs, donnerstags, samstags und sonntags von 12 bis 17 Uhr zu besichtigen.

Am Nikolaustag öffnen die Künstler an der Reisholzer Werftstraße 75, von 14 bis 21 Uhr ihre Ateliers. Unter dem Motto "St. Nikolaus im Hafen" zeigen Bertholdt Flader (Fotografie), Eckart Roese (Malerei), Bertolt Mohr (Zeichnung, Wandobjekte), Tim Eiag (Installation) und Gisela Machalz (Skulptur) neue Arbeiten.

(jw/kro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Holthausen: "Schöne Bescherung" bei Galerie Töchter & Söhne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.