| 00.00 Uhr

Kaiserswerth
Kaiserswerth: Neuer Grünzug umrundet jetzt die Altstadt

Kaiserswerth. Mitarbeiter des Gartenamts haben nun auch die Arbeiten für den nördlichen Abschnitt der Grünverbindung um die historische Altstadt von Kaiserswerth abgeschlossen. Zum Frühlingsbeginn können Spaziergänger und Wanderer somit nun den historischen Ortskern vollständig umrunden.

Der neue, rund 500 Meter lange Weg zwischen Klemensbrücke und Herbert-Eulenberg-Weg führt nach Angaben der Stadt das Gestaltungsthema des südlichen Abschnittes fort. Ziel sei es, die historischen Strukturen der ehemaligen Stadtbefestigungsanlage besser sichtbar und die niederrheinische Kulturlandschaft erlebbar zu machen. 488.000 Euro hat die Stadt nach eigenen Angaben in die Arbeiten vor Ort investiert. Die Hälfte davon steuerte das Land Nordrhein-Westfalen über das Stadterneuerungsprogramm bei.

Mit dem Grünzug vollendet das Düsseldorfer Gartenamt damit auch einen wichtigen Baustein des Entwicklungskonzeptes für Kaiserswerth: So werde der nördliche Stadtteil in der Regel zuerst über die alten Befestigungsanlagen oder von der Rheinuferpromenade aus wahrgenommen. Die Mauern der Befestigungsanlagen wurden schon Ende des 18. Jahrhunderts geschliffen. Die Strukturen der Bastion sind jedoch noch fast vollständig erhalten: Diese wieder sichtbar und erlebbar zu machen, sei das Ziel des Entwicklungskonzeptes für den Stadtteil, so die Stadt.

Den Wünschen vieler Bürger entsprechend, habe man im Zuge der Erschließung des Grüngürtels auch die Gestaltungsqualität der Freiräume vor Ort aufgewertet. So sei etwa durch Rückschnitt von Wildwuchs der Grüngürtel dem Charakter der Niederrheinlandschaft entsprechend als Wiesenlandschaft mit Einzelbäumen und Baumgruppen gestaltet worden.

Bänke entlang des Weges sollen zudem nun zum Verweilen einladen. Zudem haben die Stadtgärtner mit den Arbeiten auch die Blickachsen auf Kaiserswerth wieder freigelegt.

(semi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaiserswerth: Kaiserswerth: Neuer Grünzug umrundet jetzt die Altstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.