| 00.00 Uhr

Kaiserswerth
Organist aus dem Petersdom spielt in Kaiserswerth

Kaiserswerth. Einem besonderen Musiker können die Kaiserswerther am Sonntag in der St. Suitbertus-Basilika lauschen. Dann sitzt dort Gianluca Libertucci, Organist an St. Peter in Rom, an der Orgel und wird unter anderem Werke von Bach, Puccini und Mendelssohn Bartholdy präsentieren. Zu dem Gastspiel kam es durch persönliche Kontakte über Oliver Dregger, der leitende Pfarrer der katholischen Pfarreien-Gemeinschaft Angerland/Kaiserswerth. Er hat in Bonn und Rom Theologie und danach noch Germanistik studiert.

Libertucci, Jahrgang 1967, ist gebürtiger Römer und hat bereits als Kind in der berühmten Cappella Sistina gesungen. Am Konservatorium in Rom erwarb er das Diplom in Orgel und Orgelkomposition. In Meisterkursen hat er seine Kenntnisse in der Interpretation von Orgelmusik der verschiedenen Stilrichtungen erweitert. Seit 2012 ist er Lehrstuhlinhaber für Orgel und Orgelkomposition am Konservatorium "Benedetto Marcello" in Venedig. Daneben entfaltet er eine rege Konzerttätigkeit unter anderem im Rahmen wichtiger Orgelfestivals in Europa und in den USA. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

(brab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaiserswerth: Organist aus dem Petersdom spielt in Kaiserswerth


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.