| 00.00 Uhr

Kaiserswerth
Osterferien auf dem Bauernhof

Kaiserswerth. Erstmals gibt es eine Ferienfreizeit im Reitstall Lindenhof. Anmeldungen noch möglich.

"Raus aus der Stadt und rein ins Landleben", das ist das Motto einer Ferienfreizeit auf dem Bauernhof und Reitstall Lindenhof in Kaiserswerth. Dieser bietet dieses Jahr zum ersten Mal eine Ferienfreizeit in den Osterferien an. Mädchen und Jungen zwischen sechs und zehn Jahren können eine Woche lang das Leben auf dem Bauernhof mit seinen Pferden und Ponys, Kühen, Ziegen, Hühnern, Gänsen, Katzen und Hunden kennen lernen und aktiv mitgestalten. Dazu gehört Tiere füttern, Trecker fahren, Eier suchen, Boxen misten, den Hof fegen, Zaumzeug pflegen, Wiesen abäppeln und vieles mehr. Auf dem Lindenhof packen alle mit an, auch wenn es mal dreckig und matschig wird.

Außerdem wird ein umfangreiches Programm rund um das Pferd geboten. Die Kinder werden unter anderem Pferde pflegen, reiten, Theorie lernen, Ponyspiele machen, Ponys bemalen, Putzwettbewerbe veranstalten und an Planwagenfahrten teilnehmen.

Die Betreuung findet zwischen 9 und 16 Uhr statt und beinhaltet ein Mittagessen. Eine Teilnahme kostet 165 Euro. Noch gibt es einige freie Plätze. Angeboten werden zwei Termine und zwar von Montag bis Donnerstag, 21. bis 24. März, und von Montag bis Freitag, 28. März bis 1. April.

Der Lindenhof wird traditionell von der Familie Peters geführt. Hinter dem Hof erstrecken sich Felder, Wiesen und Wälder, die zu langen Ausritten, Spaziergängen und Ausflügen einladen. Vielen Bürgern ist die Anlage durch den Hofverkauf bekannt. Dort werden Kartoffeln, Eier und saisonales Obst und Gemüse ausgegeben. Mehr Infos gibt es unter www.lindenhof-kaiserswerth.de oder unter Telefon 0174 2022846. Und wer in den Osterferien keine Zeit mehr hat, kann sich schon einmal die Sommerferien vormerken. Denn dann wird der Urlaub auf dem Bauernhof wiederholt und zwar vom 8. bis zum 12. und vom 15. bis zum 19 August.

(brab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaiserswerth: Osterferien auf dem Bauernhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.