Kalkum

Belastetes Grundwasser wird von Kalkum aus saniert

Kalkum. Die Flughafen Düsseldorf GmbH plant eine Sanierung des Grundwassers aufgrund von Belastungen durch Perfluorierte Tenside (PFT). Hierfür ist eine Reinigung von Grundwasser nahe dem Schlosspark Kalkum vorgesehen. Das Grundwasser soll vor Ort entnommen, gereinigt und dann über eine Rohrleitung in den nahe gelegenen Schwarzbach eingeleitet werden. Der Bau der Sanierungsanlage ist auf einem Grundstück südlich des Schlossparks geplant, das von einer Hainbuchenhecke umgeben ist. Das Gebäude soll mit einer Holzoptik verkleidet werden und eine Höhe von vier Metern nicht übersteigen. Das Dach soll begrünt werden. Nach Abschluss der Grundwassersanierung, gerechnet wird damit in 20 Jahren, soll das Gebäude zurückgebaut werden. Die Kosten für die Maßnahme trägt der Flughafen. mehr

Kalkum

Initiative informiert über Schloss Kalkum

Am heutigen Samstag, 11. November, nehmen wieder rund 2000 Menschen am St. Martinszug durch Kalkum teil. Dieser endet mit der Mantelteilung und der Tütenausgabe im Innenhof von Schloss Kalkum. Zum Festabend hat die Initiative Schloss Kalkum alle lokalen Politiker eingeladen, um diese über die aktuellen Entwicklungen rund um den Verkauf des Schlosses zu informieren. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB) hat den Verkauf gestartet. Bis 16. Februar 2018 können Investoren ihre Angebote abgeben. Ein Startpreis wurde nicht genannt. "Wir wollen versuchen, den bestmöglichsten Preis zu erzielen", heißt es seitens des BLB. Immobilienexperten gehen von einem Wert zwischen 14 und 28 Millionen Euro aus. mehr

Kalkum

Buslinie 760 fährt wieder durch Kalkum

Seit einigen Tagen verkehrt die Buslinie 760 wieder durch den Ortskern von Kalkum. Zwischen den Haltestellen "Einbrunger Straße" und "Am Flugfeld" wird wieder der alte Linienweg über die Kalkumer Schloßallee, die Oberdorfstraße, den Friedhofsweg und die Edmund-Bertrams-Straße angefahren. Sechs Jahre musste der Bus auf einer Ausweichroute über die Zeppenheimer Straße um den Ort herumfahren, da umfangreiche Kanalbauarbeiten die Straßen blockierten. mehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf