| 00.00 Uhr

Lörick/Niederkassel
Fußgänger und Radfahrer im Streit

Lörick/Niederkassel. Am Freibad Lörick fehlt ein Hinweis auf die Trennung von Fuß- und Radweg. Von Heide-Ines Willner

Auf dem Deich zwischen der Theodor-Heuss-Brücke und dem Freibad-Parkplatz kommen sich Fußgänger und Radfahrer oft in die Quere. Die Fußgänger weichen gerne auf den breiten Radweg aus, weil der ihnen zugedachte Fußweg durch die Baumwurzeln eher Stolperfallen gleichen. Das wiederum nervt die Radfahrer, die sich schon mal durch heftiges Klingeln Platz verschaffen.

Im Abschnitt zwischen dem neuen Freibad-Eingang und dem Biergarten Sonnendeck ist es dann umgekehrt. Dort vermeiden die Radfahrer den Schlenker über die teils losen Platten des Radwegs und weichen - im guten Glauben auf der richtigen Spur zu sein - auf den Fußweg aus. Folglich kommt es dort regelmäßig zu Konflikten, die schon mal lautstark ausgetragen werden, wie ein Niederkasseler, der seinen Namen nicht in der Zeitung lesen will, beobachtet hat.

Er weiß auch, warum das so ist. "Es fehlt ein Schild, das Fußgänger und Radfahrer auf die richtige Spur lenkt." Vor zwei Jahren sei der Eingang des Freibads neben dem "Café del Sol" erneuert worden, teilt der Niederkasseler weiter mit. " Dabei wurde das Verkehrschild für den Fuß- und Radweg entlang der Sport-Aufbauten Richtung Norden entfernt und ist bis heute nicht ersetzt worden." Deshalb wüssten die Radfahrer nicht, dass sie sich auf einem Fußweg befänden. Besonders gefährlich seien die Radrennfahrer, die auf die Spaziergänger oft nur so zurasten. Teils heftige Auseinandersetzungen seien deshalb an der Tagesordnung.

Seine Beobachtungen hat der Anwohner in einem offenen Brief an Oberbürgermeister Geisel geschildert, verbunden mit der Bitte um eine wegweisende Beschilderung. Er habe auch die zuständige Beigeordnete Cornelia Zuschke in Kenntnis gesetzt. Zudem regte er an, auch an dem Fußweg in Richtung Theodor-Heuss-Brücke, neben dem kleinen Spielplatz des Sonnendecks, ebenfalls ein Fußgängerschild zu montieren.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lörick/Niederkassel: Fußgänger und Radfahrer im Streit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.