| 00.00 Uhr

Lörick
Hildegard Voigt ist 100 Jahre alt

Lörick: Hildegard Voigt ist 100 Jahre alt
Jubilarin Hildegard Voigt lebt im Haus Lörick und liebt große Familienfeste. FOTO: Andreas Endermann
Lörick. Strahlend, chic gekleidet und bestens gelaunt nimmt Hildegard Voigt die zahlreichen Glückwünsche zu ihrem 100. Geburtstag entgegen. "Ich bin ein echt Düsseldorfer Mädchen", betont die Jubilarin, die seit 18 Jahren verwitwet ist.

Seit 26 Jahren lebt sie im Haus Lörick, "in der elften Etage, mit Blick auf den Rhein und Büderich". Sie liest gern und freut sich, noch immer durch den Garten spazieren zu können. Im Sommer ist die interessierte Seniorin mit einer Rikscha durch Düsseldorf gefahren: "Ich kenne ja alle Ecken. Aber es hat sich sehr viel verändert.

Das gefällt mir nicht so gut." Unter den vielen Gratulanten waren auch Bürgermeister Günter Karen-Jungen und ihre Neffen Günter und Walter Schilling. Günter Schilling ist bei Hildegard und Albrecht Voigt groß geworden. Er betreut die Tante und unterhielt die Gäste mit einer Rückschau auf das bewegte Leben der 100-Jährigen: "Sie war eine rassig aussehende junge Frau. Die Männer standen Schlange." Noch heute liebt Hildegard Voigt große Familienfeste. "Ich genieße weiter das Leben", sagt sie und lacht.

(mgö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lörick: Hildegard Voigt ist 100 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.