| 00.00 Uhr

Ludenberg
Bauzaunfest mit Workshops im LVR-Klinikum

Ludenberg. Die längste Leinwand Düsseldorfs steht im LVR-Klinikum, am Bauzaun des Neubaus des Diagnostik-, Therapie- und Forschungszentrums (DTFZ), das im kommenden Jahr eröffnet wird. Im Rahmen der Aktion "Weltbaustellen NRW" fand im Vorjahr ein Streetart-Jam statt, bei dem lokale und internationale Künstler die ersten 50 Meter des Bauzaunes zum Thema "Eine Welt" gestalteten. Patienten des LVR-Klinikums hatten ein Jahr lang die Möglichkeit, ihre eigenen Bilder an den Bauzaun zu malen.

Morgen ab 13 Uhr werden die Ergebnisse bei einem Bauzaunfest präsentiert, zudem entstehen bei Workshops neue Bilder. Neben den künstlerischen Mitmachaktionen gibt es auch Livemusik (mit den Happy Gangstas), Würstchen und Kaffee. Die künstlerischen Aktionen am Zaun: "Türen zur Welt" mit Pete Marifoglou (Visueller Künstler) und Aleksandra Stojanovic (Architektin), "Die weite Welt" mit Fabian Buckermann (Graffiti Art Künstler) sowie "Weltenbummler" mit Marita Vogel (Kunsttherapeutin).

(arc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ludenberg: Bauzaunfest mit Workshops im LVR-Klinikum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.