| 00.00 Uhr

Niederkassel
Abschied von einem engagierten Niederkasseler

Niederkassel. Trauer um Schreinermeister Werner Hansen, der nach schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren starb. Morgen um 9.30 Uhr hält Msgr. Wilhelm Terboven die Exequien in der St. Annakirche, um 10.50 Uhr folgt die Beisetzung auf dem Heerdter Friedhof.

Bis zuletzt hat er gebürtige Niederkasseler am öffentlichen Leben teilgenommen, wenn auch sein Platz in der Bezirksvertretung 4, der er seit 1975 als CDU-Mitglied angehörte, schon mal leer blieb. Vermisst wurde er ebenfalls beim diesjährigen Dorfkarneval. Seit mehr als 50 Jahren engagierte Hansen sich für die Tonnengarde. Zuletzt war er deren Ehrenvorsitzender. Und Schütze im örtlichen Schützenverein war er ebenfalls. Niederkassel verliert mit ihm einen engagierten Bürger, der seiner Liebe zum "Dorf" auch durch die aufwendige Restaurierung seines etwa 150 Jahre alten Anwesens, das einst Tischlerei und Wohnhaus war, Ausdruck verlieh.

(hiw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkassel: Abschied von einem engagierten Niederkasseler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.