| 00.00 Uhr

Niederkassel
Malen ist pure Lebensfreude

Niederkassel: Malen ist pure Lebensfreude
Ulrike Schwartz widmet sich "mit immer größerer Begeisterung" seit mehr als drei Jahrzehnten der Aquarellmalerei. FOTO: Hans-Juergen Bauer
Niederkassel. Die Künstlerin Ulrike Schwartz zeigt im "La Passion du Vin" 34 Arbeiten, darunter viele Aquarelle. Von Monika Götz

Ulrike Schwartz mag es, wenn ihre künstlerischen Arbeiten an den Wänden des Niederkasseler Weinfachhandels "La Passion du Vin" der Öffentlichkeit präsentiert werden. "Hier bekommen die Bilder eine gewisse Spannung, sind nicht streng nebeneinander platziert, das wirkt locker." Zum vierten Mal stellt die 1946 in Berlin geborene und seit fast 40 Jahren in Oberkassel lebende Künstlerin ihre Arbeiten bei Michael Krieg aus. Das tut auch den Räumen gut, die durch die Präsentation süffiger Tropfen ohnehin die Aufgabe haben, Lebensfreude zu verbreiten. "Miteinander" steht auch deshalb über der Ausstellung, die 34 Arbeiten als Aquarelle, Gouachen und Monotypien zeigt.

Ihnen allen ist die Begeisterung anzusehen, mit der sich Ulrike Schwartz der Kunst widmet: "Hier steckt ganz viel Herzblut drin." "Mit immer größerer Begeisterung" widmet sie sich seit gut 30 Jahren der Aquarellmalerei und empfindet schon beim Schaffensprozess ein "unbeschreiblich intensives Glücksgefühl". Sie malt aus dem Bauch heraus, gibt Empfindungen wieder, liebt die Farbe und sagt: "Die Atmosphäre muss stimmen, auf die Genauigkeit kommt es mir nicht an." Die Arbeiten mit Titeln wie "Blick auf Giudecca", "Finca auf Ibiza" oder "Leichtigkeit" zeigen, dass sie von Gefühlen geprägt werden. Sie geben unterschiedliche Aussagen wieder und vermitteln, was die Künstlerin wahrgenommen oder erlebt hat. Wie Ulrike Schwartz erzählt, hat die Teilnahme an Seminaren und Kursen auch bei bekannten Dozenten ihre Entwicklung beeinflusst. Das ist als Gasthörerin - seit 2008 - in der Freien Akademie für Malerei bei Jens Kilian in Düsseldorf nicht anders: "Abstrakt kreativ zu sein, ist etwas ungeheuer Aufregendes."

Es fällt ihr schwer, Kilians Aufforderung zu folgen, weiße freie Flächen stehen zu lassen. Aber wenn es ihr gelingt, kommen großartige Bilder dabei heraus. Beeindruckende Beispiele dazu sind in Niederkassel zu sehen. Ulrike Schwartz spürt, dass sie von Kilian immer weitergeführt wird und ist erstaunt, was dabei herauskommt. Im Rahmen der Ausstellung bietet sie für 20 bis 30 Euro auch ungerahmt Kunstblätter an.

Öffnungszeiten Bis 30. Mai. Jeweils Montag bis Samstag 11-20 Uhr. Weinfachhandel La Passion du Vin, Alt Niederkassel 71.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkassel: Malen ist pure Lebensfreude


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.