| 00.00 Uhr

Niederkassel
Neubau am Cecilien-Gymnasium entsteht ab Frühjahr 2018

Niederkassel. Der Bauantrag zur Erweiterung der Schule an der Schorlemerstraße wurde von der Bezirksvertetung einstimmig genehmigt. Von Heide-Ines Willner

Die Bagger leisten Schwerstarbeit. Denn nach Abbruch der Schulpavillons des Cecilien-Gymnasiums offenbarte sich ein mit Beton zugebauter Untergrund. Riesige Brocken mussten und werden noch entfernt. Wenn die Erdarbeiten abgeschlossen sind, beginnt der Bau eines dreigeschossigen, nicht unterkellerten Neubaus. Die linksrheinischen Bezirksvertreter genehmigten den Bauantrag einstimmig.

Dennoch zog sich die Debatte hin. Vornehmlich ging es um die Stellplätze, wobei der geplante Lehrer- und Besucherparkplatz, der von der Lewitstraße/Beim Dorf zu einem heute unbebauten Grünbereich führen soll, kritisiert wurde. Markus Loh (Grüne) schlug vor, auf den Parkplatz zu verzichten und die Fläche dem Schulbetrieb zu überlassen. Außerdem sei nicht einzusehen, warum die erforderlichen 14 Stellplätze um fünf erhöht werden sollen. "Keine Grünfläche sollte versiegelt werden." Für die 80 Lehrer an der Schule seien ausreichend Parkplätze im Umfeld der Sportanlage des SC-West vorhanden. Diskutiert wurde auch das Thema Fahrradabstellplätze für die Schüler. Es ist von 560 die Rede. Deshalb gaben die Bezirksvertreter der Verwaltung mit auf den Weg, dass die Belange der Auto- und Fahrrad-Stellplätze neu bewertet werden müssten. Vor allem im Hinblick auf die Turnhalle, die auf dem heutigen Lehrerparkplatz geplant ist. Derzeit sind sämtliche Freiflächen um den Schulhof herum mit Schul-Containern zugestellt. Vorübergehendes Ausweichquartiere für 1200 Schüler. Denn seit Jahren gibt es bereits fünf Eingangsklassen.

Im kommenden Frühjahr soll nun mit dem Ergänzungsbau begonnen werden. Er wird über Verbindungsgänge an den Bestandsbau angeschlossen. Im Erdgeschoss sind zwei Mehrzweck- und drei Klassenräume für die Sekundarstufe I geplant. Ebenso eine Mensa mit Ausgabeküche.

Die Stadt investiert 12,6 Millionen Euro in den Schulneubau. Darin enthalten sind auch die Sanierung der Fachräume Kunst, die Erweiterung des Lehrerbereichs und ein zweiter größerer Chemieraum. Auch die Kosten für die Schul-Container sind damit abgedeckt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkassel: Neubau am Cecilien-Gymnasium entsteht ab Frühjahr 2018


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.