Oberbilk

Stadt sucht Eigentümer von Camp-Gelände

Das illegale Bretterdorf auf dem Gelände hinter dem Amts- und Landgericht in Oberbilk wird vorerst nicht geräumt. Das Bauaufsichtsamt hat das Grundstück gestern überprüft und keine konkrete Gefahr für die Gesundheit der Bewohner festgestellt. Deshalb sei etwa eine Räumung des Geländes oder eine Beseitigung der Aufbauten durch das Ordnungsamt nicht angemessen gewesen, teilte die Stadt mit. Stattdessen soll nun der Grundstückseigentümer ermittelt werden. Dieser werde dann aufgefordert, die "baulich unrechtmäßigen Zustände auf dem Grundstück zu beseitigen". mehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf
Bundesverdienstkreuz

Ein Champagner für Giuseppe Saitta

Der Düsseldorfer Gastronom Giuseppe Saitta erhält am Montag in Düsseldorf das Bundesverdienstkreuz. Oberbürgermeister Thomas Geisel wird es ihm im Rathaus überreichen. Das Verdienstkreuz am Bande wird Saitta, der seit 35 Jahren als Gastronom erfolgreich ist, dann noch im Rahmen eines Empfangs präsentieren können. Diese Ehrung zählt zu den renommiertesten, die Deutschland zu vergeben hat. Er sei überglücklich, sagte er unserer Redaktion. "Das ist für mich etwas ganz Besonderes. Heute Abend gibt es Champagner. mehr

Ersthelfer in Düsseldorf verprügelt

"Ein Schock ist kein Freifahrtschein für Gewalt"

Ein Passant wollte in Düsseldorf einer verunglückten Fußgängerin helfen – und wurde von ihrem Lebensgefährten zusammengeschlagen. Der hatte den Unfall beobachtet und befand sich wohl in einem Schockzustand. Für Experten eine Erklärung, aber keine Entschuldigung für seine extreme Reaktion. Von Stefani Geilhausenmehr