| 00.00 Uhr

Oberbilk
Benefiz-Konzert für das Oberbilker Trebe-Café

Oberbilk. Zum 20-jährigen Bestehen des Oberbilker Trebe-Cafés der Diakonie lädt der Freundeskreis zu einem Benefiz-Konzert ein. Auftreten wird am Freitag, 11. November, der Gospelchor "PaterNoster" der Evangelischen Kirchengemeinde Eller, der seit seiner Gründung vor 26 Jahren immer wieder bei Düsseldorfer Großveranstaltungen zu hören ist. Das Trebe-Café ist eine Anlaufstelle für Mädchen und junge Frauen, die obdachlos sind, sexuell missbraucht oder anderweitig misshandelt wurden. Im Café an der Kölner Straße 148 erhalten sie Unterstützung, Rat und Schutz. So bekommen sie zum Beispiel etwas zu essen, können auch ihre Wäsche wechseln und sich im geschützten Raum für ein paar Stunden ausruhen. Die Sozialarbeiterinnen helfen ihnen bei Gesprächen mit den Eltern, mit offiziellen Stellen, bei der Job- oder auch der Wohnungssuche.

Der Gospelchor "PaterNoster" wird von Elke Wisse geleitet. Höhepunkte in der 26-jährigen Geschichte des Chors waren zum Beispiel die Teilnahme an Düsseldorfer Großveranstaltungen wie der Eröffnungsfeier des Weltjugendtages 2005 auf dem Burgplatz und der 60-Jahr-Feier des Landes NRW 2006, ebenfalls auf dem Burgplatz.

Der Freundeskreis des Trebe-Cafés wurde im Jahr 2011 von ehrenamtlichen Helfern gegründet, um die Arbeit der Anlaufstelle langfristig ideell und finanziell zu unterstützen. Darin engagieren sich unter anderem auch Studenten und Senioren. Vor allem durch öffentliche Veranstaltungen wie eben das Benefiz-Konzert am 11. November werden Spenden gesammelt, um die Existenz des Trebe-Cafés zu sichern, aber auch die Arbeit bekannter zu machen.

Das Benefiz-Konzert am 11. November beginnt um 19.30 Uhr in der evangelischen Matthäikirche an der Lindemannstraße 70 in Düsseltal. Karten zum Preis von 15 Euro gibt es an der Abendkasse, im Vorverkauf für zwölf Euro in der Regenbogenbuchhandlung an der Lindenstraße 175 und per E-Mail an info@freundeskreis-trebecafe.de.

(semi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oberbilk: Benefiz-Konzert für das Oberbilker Trebe-Café


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.