| 00.00 Uhr

Oberbilk/Flingern
Christuskirche weitet Kulturprogramm aus

Oberbilk/Flingern. Evangelische Gemeinde lädt zu Filmabenden und einer Andacht bei Sonnenaufgang im Südpark ein.

Überraschend, kreativ, frech, manchmal auch etwas provokativ: So kennt man die Kulturveranstaltungen der evangelischen Christuskirchengemeinde Oberbilk/Flingern. Jetzt hat das Team um Pfarrer Lars Schütt sogar ein ganzes Programm bis Herbst zusammengestellt - natürlich mit einigen Überraschungen. So wird es zum Beispiel am 19. Juni eine Andacht im Südpark geben. Um 6 Uhr geht es gemeinsam von der Emmastraße (Eingang zum Volksgarten) auf das Plateau im Südpark: Dort wird eine Andacht gefeiert, während die Sonne aufgeht. Danach geht es für Kaffee und Croissants in das bekannte Kultur-Büdchen von Ökkes Yildirim an der Linienstraße 108. Auch am 11. Juni findet eine Veranstaltung außerhalb des Gotteshauses an der Kruppstraße 11 statt: Um 9 Uhr trifft man sich für einen meditativen Spaziergang im Grafenberger Wald (Treffpunkt: Parkplatz Bauenhäuserweg/Fahneburgstraße), Anmeldung bei Pfarrer Schütt unter Lars.Schuett@ekir.de).

Filmabende mit Popcorn und Bier kennt man schon in der Kirche - und sie sind beliebt: Am 30. Juni gibt es wieder einen, dann allerdings im Saal neben der Kirche (Kruppstraße 13, Beginn: 19.30 Uhr). Gezeigt wird "Die Entdeckung der Unendlichkeit", ein Film über Leben und Werk von Stephen Hawking. Am 28. Juli wird aber auch das Gotteshaus wieder in ein Kino verwandelt: Ab 18 Uhr wird "Brubaker" mit Robert Redford gezeigt. Redford spielt in dem Film einen Gefängnisdirektor, der sich in seine neue Haftanstalt einschleusen lässt und dabei Korruption, Folter und Ungerechtigkeiten aufdeckt.

Musikalisch wird es zum Beispiel am 1. Oktober: Fabian Haupt wird ab 20 Uhr seine erste CD vorstellen, die er sich über eine Fundraising-Aktion finanziert hat. Deutlich klassischer wird es am 18. Juni, wenn der Junge Kammerchor Düsseldorf ab 19 Uhr bekannte Kinder- und Volkslieder vor Ort präsentieren wird. Ein "Poetischer Abendgottesdienst" wird am 3. Juli gefeiert. Vier Dichter und zwei Musiker werden sich dann mit dem Vers "Auge um Auge, Zahn um Zahn" aus dem Alten Testament beschäftigen (Beginn: 18 Uhr).

Das Team der Christuskirchengemeinde sucht für die vielen Veranstaltungen freiwillige Helfer, zum Beispiel für Aufbau, Gastronomie und Technik. Kontakt und Programm im Detail unter www.christuskirche-duesseldorf.de

(semi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oberbilk/Flingern: Christuskirche weitet Kulturprogramm aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.