| 00.00 Uhr

Oberbilk
Kanalsanierungen in Gerresheim und Oberbilk

Oberbilk. gerresheim (RP) Unterhalb der Gleisanlage der Deutschen Bahn - von der Heyestraße bis zur Höherhofstraße in Gerresheim -muss der Kanal saniert werden. Für diese Arbeiten wird im Zugangsbereich der Bahnsteige auf der Seite der Heyestraße eine Baugrube erstellt, wie der Stadtentwässerungsbetrieb mitteilte. Die Arbeiten werden ab dem morgigen Mittwoch, 23. November, ausgeführt und sollen voraussichtlich bis Ende Januar 2017 beendet sein. Für die Herstellung der Baugrube wird eine Umleitung für die Fußgänger um den Kiosk herum eingerichtet. An der Höherhofstraße wird keine Baugrube erforderlich sein, der Zugang zu der unterirdischen Baustelle erfolgt dort über einen vorhandenen Schachteinstieg innerhalb der Fahrbahn. Dieser Bereich wird während der Bauarbeiten abgesperrt.

Auf der Karl-Geusen-Straße in Oberbilk - östlich Seeheimer Weg bis zur Bahnbrücke und westlich Seeheimer Weg bis zur Kölner Straße - wird zurzeit der Kanal auf einer Länge von 600 Meter erneuert. An der Brücke über die Straße Im Leifeld bis Kölner Straße müssen insgesamt fünf Schächte gegraben werden. Das Setzen dieser Schächte soll in Nacht- und Wochenendarbeit erfolgen, um die Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten. Die Arbeiten beginnen am kommenden Freitag, 25. November, 20 Uhr, und dauern voraussichtlich bis Montag, 28. November, 4 Uhr. Dafür ist eine Vollsperrung der Karl-Geusen-Straße vom Kuthsweg bis Kölnerstraße notwendig. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oberbilk: Kanalsanierungen in Gerresheim und Oberbilk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.