| 00.00 Uhr

Oberbilk
Kinder lernen Blumenkränze zu winden

Oberbilk. Nach der großen Resonanz auf den Kinder-Workshop zum Winden von Blumenkränzen im Nordpark lädt die Stadt nun Kinder im Volksgarten zum Mitmachen ein. Am Samstag, 14 Uhr, können Kinder lernen, wie sie einen Blumenkranz aus Wildblumen zusammenstecken und gestalten können. Angeleitet werden sie dabei von Maya Kerpenisan. Die Blumen werden gestellt, können aber auch auf der angrenzenden Wiese gepflückt werden. Die Teilnehmer sollten wettergerechte Kleidung tragen und eine Unterlage mitbringen, auf der sie im Gras sitzen können.

Die Teilnahme an dem Sommerferien-Angebot ist kostenlos, die Teilnehmerzahl allerdings begrenzt, deshalb wird um Anmeldung gebeten unter Telefon 8994800 oder per E-Mail an gartenamt@duesseldorf.de. Treffpunkt ist am Samstag der Wasserspielplatz an der Emmastraße.

(semi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oberbilk: Kinder lernen Blumenkränze zu winden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.