| 00.00 Uhr

Oberbilk
Mädchenträume auf großer Leinwand

Oberbilk. Im Mädchentreff "Leyla" zeigen Schülerinnen ihren selbst gedrehten Kurzfilm über Zukunftspläne und Berufswünsche. Von Isabell Golde

Eine Prinzessin in einem rosafarbenen Kleid liegt auf der Couch und hält ein Nickerchen. Von vorne nähert sich ihr krabbelnd ein Mädchen im Leopardenkostüm. Es wird doch wohl nicht die Prinzessin fressen wollen? Nein, keine Sorge: "Ich fresse nur Jungs", verkündet das Leopardenmädchen.

Dies ist keine Sequenz aus dem Vorabendprogramm, sondern eine Szene aus dem Kurzfilm "Mädchenträume". Zwölf Mädchen zwischen acht und zehn Jahren der Grundschule St. Peter haben für das Projekt "Movies in Motion" des Bundesverbands Jugend und Film e.V. ihre Träume auf die Leinwand gebracht.

Seit November 2014 traf sich die Gruppe im Mädchentreff "Leyla" und entwickelte unter Anleitung Ideen zum Thema "Mädchenträume": Medienpädagogin Karoline Kraut erkennt dabei einen deutlichen Einfluss von Castingshows. "Berühmt zu sein", steht bei vielen ganz oben auf der Wunschliste. In Rollenspielen wurden diese Träume in bewegte Bilder übersetzt. Die Kamera bedienten die Mädchen dabei komplett selbst - klar, dass da auch mal was schief geht oder das Mikrofon mit im Bild ist.

Kraut, die den Film geschnitten hat, beschreibt diesen als "wackelig, aber immer lebendig." Das Ziel des Projekts wurde in jedem Fall erfüllt: "Den Mädchen Mut machen, Kompetenzen entwickeln und versteckte Talente fördern", fasst Medienpädagogin Anja Gerritzen zusammen. Beim gemeinsamen Anschauen des Films stieg der ein oder anderen beim Anblick der eigenen Schauspielleistung dann aber doch die Schamesröte ins Gesicht - und der Berufswunsch Schauspielerin wurde gestrichen. Dies gilt aber nicht für Hannah: Die Zehnjährige mit dem wuscheligen Haarschopf will auf jeden Fall Schauspielerin werden. Ruhm ist ihr dabei aber gar nicht so wichtig: "Hauptsache, ich kann in vielen Filmen mitspielen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oberbilk: Mädchenträume auf großer Leinwand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.