| 00.00 Uhr

Oberbilk/Wersten
Mezzomar in der Classic Remise ist eröffnet

Oberbilk/Wersten. In dem ehemaligen Lokschuppen gibt es nun wieder ein Restaurant, das 150 Sitzplätze bietet. Von Birgit Wanninger

Zwischen Oltimer dinieren oder einfach nur frühstücken. Seit gestern ist das möglich. Nach längerer Umbauphase in der Classic Remise an der Harffstraße hat ab sofort das Mezzomar eröffnet. Mit großen Lettern hängt über dem Eingang der Classic Remise ein Schild, das auf das Restaurant aufmerksam macht, das man eigentlich so nicht erwartet. Und endlich gibt es in dem ehemaligen Lokschuppen wieder ein Restaurant. Eines, was sich sehen lassen kann. Eigentlich sollte das Mezzomar schon Anfang November eröffnen, aber die Umbauarbeiten waren so aufwendig, dass sich das Ganze dann doch ein wenig verzögerte.

Mittwoch wurde große Eröffnung gefeiert, seit gestern läuft der ganz normale Betrieb. Für die Umbauarbeiten zeichnet sich Architekt Dimitri Koubourlis verantwortlich, der schon mehrere Düsseldorfer Edelrestaurants gestaltet hat. Und der hat ganze Arbeit geleistet. Das Restaurant mit rund 150 Sitzplätzen bietet alles: Bar, Lounge, gemütliche und klassische Essecken und edles Ambiente in der oberen Etage. Wer ganz nah zwischen Ferrari, Lamborghini und Aston Martin seinen Espresso trinken oder einen Prosecco schlürfen möchte, kann das sozusagen direkt vor dem Restaurant an den Hochtischen tun.

Mezzomare hat Paolo Tornetto "erfunden", wie er sagt. Der Gastronom leitet bereits mehrere Dependancen im Ruhrgebiet. "Unser Konzept steht für frisch zubereitete Produkte und für faire Preise", sagt er und ergänzt: "Einfach lecker". Das beginnt schon beim Frühstück, das ab 9 Uhr angeboten wird. Der Mittagstisch startet um 11.30 Uhr mit wechselnden Gerichten. Und auch dort stimmt der Preis: 6,90 Euro.

Die Speisekarte ist typisch italienisch: Pizza, Pasta und Antipasti dürfen nicht fehlen. Die klassische Margarita gibt es für 6,90 Euro und die zahlreichen Nudelgerichten ab 7,90 Euro. "Selbstverständlich ist die Pasta hausgemacht", sagt Tornetto. Doch das Mezzomar hat mehr zu bieten. Auf der Spezialitätenkarte stehen Fisch- und Meeresfrüchte, außerdem sind Fleischgerichte vom Grill im Angebot. Kein italienisches Essen ohne Dolce (alle um die 5 Euro), und auch an die Kleinen ist gedacht, für die es eine spezielle Bambini-Karte gibt.

Geöffnet täglich von 9 bis 23 Uhr. Reservierungen unter Tel. 1592150

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oberbilk/Wersten: Mezzomar in der Classic Remise ist eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.