| 00.00 Uhr

Oberbilk
"Uerige am Markt" eröffnet

Oberbilk. Bald gibt es am Oberbilker Markt wieder gutbürgerliche Küche. Von Semiha Ünlü

Die Brauhaus-Kultur kehrt zurück an den Oberbilker Markt. Nachdem Ende Dezember das "Broderhähz" überraschend geschlossen hatte, laufen jetzt die Bauarbeiten für eine Neueröffnung. Savvatoula Pechliwanidou, die ihre Gaststätte "Rondell" zum Ende des Jahres in Lierenfeld geschlossen hatte, wagt in Oberbilk einen Neuanfang. Die Wirtin öffnet am 12. Juni, 16 Uhr, das "Uerige am Markt". Das Haus soll eine Adresse für gutbürgerliche Küche werden, allerdings in modernem Ambiente.

Die Bauarbeiten laufen dafür. Das neue Konzept sieht unter anderem einen Thekenbereich vor, der gegenüber dem Eingangsbereich liegt (vorher war er seitlich und verschlungen). Die Theke hat eine verglaste Wand, um damit auch Blick zu geben auf die hinteren beiden Gasträume, die man früher nicht direkt einsehen konnte. Im hinteren Gastraum soll ein wandhohes Bild vom Oberbilker Markt, aufgenommen vor rund 100 Jahren, die Verbundenheit mit dem Stadtteil verdeutlichen. Die hölzerne Balkendecke soll aber erhalten bleiben. Kleine Einzeltische statt massiver und statischer Sitzbänke sollen das Ambiente auflockern. Ausgeschenkt wird wieder Uerige - auch das war dem Eigentümer Bernd Voermanns wichtig.

Voermanns und Pechliwanidou, die Geschäftspartner Walter Elspass zusammengeführt hatte, freuen sich auch auf eine weitere Änderung: Sie haben die Genehmigung erhalten, um auf dem umgestalteten Oberbilker Markt (unter den Bäumen) Außengastronomie zu betreiben. Bis zu 60 Sitzplätze könne man einrichten, so Voermanns. Das sei nicht nur für das Geschäft gut und wichtig, sondern auch, um den Oberbilker Markt zu beleben und dem Ort Aufenthaltsqualität zu geben für die vielen Berufstätigen und Bürger im Stadtteil. Auch für die Oberbilker Schützen und viele andere Vereine in Oberbilk soll die Gaststätte wieder eine Adresse zum Austausch und Feiern werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oberbilk: "Uerige am Markt" eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.