Eilmeldung
Urteil in Düsseldorf:

Pauls Entführer muss unbefristet in die Psychiatrie

| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Waschat will auch in Unterbilk eine Suppenküche eröffnen

Düsseldorf: Waschat will auch in Unterbilk eine Suppenküche eröffnen
Erst vor kurzem war in Oberbilk - hier: Service-Mitarbeiterin Sylvia Wollek (l.) und "Suppenfee" Iris Arnold - eine Filiale eröffnet worden. FOTO: H.-J. Bauer
Düsseldorf. In der Nachbarstadt Duisburg betreibt Star-Koch Tom Waschat schon zwei seiner Suppenküchen mit dem Namen "SuppeR" und das in besten Citylage (am Sonnenwall und an der Münzstraße). Von Semiha Ünlü

Vor wenigen Wochen eröffnete der Pott-Koch dann seine erste Düsseldorfer Filiale: An der Kruppstraße in Oberbilk, schräg gegenüber dem Audi-Zentrum. Doch damit nicht genug: Nun will Waschat, der schon das niederländische Königshaus, die Heavy-Metal-Rocker von Metallica und die Fantastischen Vier bekochte, eine weitere Filiale in der Landeshauptstadt eröffnen, wie Sebastian Ixkes, der für Konzeption und Planung verantwortlich ist, sagt.

Nach Oberbilk will Tom Waschat demnach bereits in wenigen Wochen eine Suppenküche im Stadtteil Unterbilk eröffnen. An der Gladbacher Straße soll es dann jeden Tag eine Auswahl von bis zu 60 unterschiedlichen Suppen geben, darunter immer eine vegetarische oder vegane. Eine Suppe kostet in den "SuppeR"-Küchen 4,50 Euro, die Tagessuppe 5,50 Euro. Dazu gibt es immer eine Scheibe Brot, Butter und Petersilie. Auch verschiedene Hot-Dog-Varianten gibt es in den Filialen.

Eingerichtet sind die Gastronomie-Betriebe gemütlich: Im Geschäft an der Kruppstraße in Oberbilk ist der Raum im Untergeschoss zum Beispiel wie ein Wohnzimmer eingerichtet - mit gemütlichen Polster-Sesseln und Bücherregalen, wenn auch nur aufgemalt auf Tapeten.

Nach der zweiten Filiale in Düsseldorf sei eine weitere Filiale geplant, sagt Sebastian Ixkes: In Krefeld habe man dafür bereits Räume "in bester Lage" in Augenschein genommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Waschat will auch in Unterbilk eine Suppenküche eröffnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.