| 00.00 Uhr

Oberkassel
Beim Diebstahl unter Beobachtung

Oberkassel. Geschäftsinhaberin hängt Bilder der Überwachungskamera ins Schaufenster. Von Alessa Brings

Das Paar, das am 18. März in Angelika Rubachs Mode-Boutique zwei Kleider der Marke "Missoni" stahl, hatte offenbar ein Konzept ausgearbeitet. Mittags betrat das Paar mittleren Alters das Geschäft und interessierte sich für reduzierte Schuhe. Nach einer Beratung entschied es sich für zwei Paare und bezahlte den Preis in bar- 60 Euro. Während die Verkäuferin an der Kasse beschäftigt war, stöberte die vermeintliche Kundin angeblich im vorderen Ladenbereich. Auf Kameraaufnahmen ist später zu sehen, wie sie sich bückt und dabei die Kleider im Gesamtwert von 1000 Euro unter ihrem Mantel versteckt. Anschließend verlässt das Paar das Geschäft.

Es ist bereits der sechste Diebstahl, den Rubach und ihr Team durch die Überwachungskamera beobachten. Seit 31 Jahren ist Rubach selbstständig und führt das gleichnamige Geschäft in Düsseldorf. Beiden Filialen befinden sich in Oberkassel. Um weitere Täter abzuschrecken, hängte Kollegin Inga Albrecht in Absprache mit Rubach die ausgedruckten Fotos der Kamera mit der Überschrift "Jeder Diebstahl wird bei uns zur Anzeige gebracht!" ins Schaufenster. Auf den Fotos ist die Diebin zu sehen. Die Qualität ist allerdings nicht gut.

Bisher gab es aufgrund der Fotos keine Beschwerden. Sollte die 68-jährige Ladeninhaberin den Ausdruck in der Stadt verteilen oder die Bilder im Internet veröffentlichen, müsste sie aber mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. Solange sie nur im Geschäft hängen, befindet sich der Vorgang in einer juristischen Grauzone. Die abgebildete Frau kann jedoch Gebrauch von dem Persönlichkeitsrecht machen und Angelika Rubach anzeigen. Immerhin hat sie der Veröffentlichung der Aufnahmen, auf denen sie zu sehen ist, nicht zugestimmt. Das wird sie aber kaum machen - dann wäre die Täterin nämlich gefasst.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oberkassel: Beim Diebstahl unter Beobachtung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.