| 00.00 Uhr

Ober-/Niederkassel
Ehrenurkunde für Flüchtlingshelfer

Ober-/Niederkassel. Caritas-Stiftung ehrt Unterstützer des "Runden Tisches".

Die Caritas-Stiftung im Erzbistum Köln dankte den Helferkreisen, die sich unter dem Dach der Katholischen Kirchengemeinde "St. Antonius und St. Benediktus" gegründet haben, für ihr "vorbildliches Engagement" in der Flüchtlingshilfe. Als sichtbares Zeichen bekamen die Ehrenamtlichen eine Urkunde zugeschickt. Die Anerkennung ist für alle gedacht, die sich im Januar zum "Runden Tisch" zusammengefunden haben. Dazu zählten die linksrheinische katholische und die evangelische Kirchengemeinde und soziale Einrichtungen. Stück für Stück wurden aus dem "Runden Tisch" Helferkreise gebildet, so dass sich inzwischen 60 Personen ehrenamtlich engagieren.

Allen voran Annemarie Zimmermann-Puric, Vorsitzende des Gemeinderates und Koordinatorin des Runden Tisches. Kürzlich hatte sie gemeinsam mit der Flüchtlingsbeauftragten des SKFM, Cordula Gnoß-Manhillen, das jüngste Projekt der linksrheinischen Flüchtlingshilfe vorgestellt - den "Welcome Point" mit Beratungsbüro, Begegnungscafé und Kleiderkammer. Am 27. November, 16 Uhr, wird er von Stadtdechant Ulrich Hennes eingesegnet. Danach stehen ehrenamtliche Helfer montags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr für Beratung zur Verfügung. Gleichzeitig ist die Kleiderkammer geöffnet. Kostenlos werden die gespendeten Sachen, die von Kleidung über Kleinmöbel bis hin zu Spielsachen und Schulmaterial reichen ausgegeben.

Zimmermann-Puric: "Beratungsbüro und Kleiderkammer stehen aber nicht für Flüchtlinge bereit, die zu uns kommen werden, sondern sind auch als Anlaufstelle für die etwa 200 Flüchtlinge gedacht, die schon bei uns sind und an der Schanzen- oder Burgunderstraße leben." Jeder sei willkommen, der Hilfe braucht. "Die Sachen aus der Kleiderkammer sind nur für Bedürftige gedacht und werden daher in kleinen Mengen ausgegeben."

(hiw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ober-/Niederkassel: Ehrenurkunde für Flüchtlingshelfer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.