| 00.00 Uhr

Oberkassel
Rohbau der Bodelschwingh-Schule steht

Oberkassel. Bauarbeiten für Erweiterung der Grundschule in Oberkassel bewegen sich im vorgesehenen Zeitplan. Von Nicole Esch

Die Einwohnerzahlen in Düsseldorf steigen. Dementsprechend wächst auch die Anzahl der Schüler. Als Reaktion darauf hat der Rat beschlossen, die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule an der Cimbernstraße von zwei auf drei Züge zu erweitern. Um Platz dafür zu schaffen, wurde der alte zweigeschossige südliche Anbau abgerissen und durch einen vierstöckigen Neubau ersetzt.

Die Bauarbeiten dazu starteten im Juli 2016. Jetzt steht der Rohbau. "Bisher ist alles relativ konfliktfrei gelaufen", sagt Florian Dirszus, Leiter der Gesamtstädtischen Koordination von schulischen Hochbaumaßnahmen. "Wir sind im zeitlichen Soll." Daher zeigt er sich zuversichtlich, dass die Bauarbeiten im ersten Quartal 2018 abgeschlossen sein werden. Für Barrierefreiheit in beiden Gebäuden wird der Aufzug im Neubau sorgen. Auch Behinderten-WCs und ein Pflegebad mit Liege-Dusche werden zur Ausstattung gehören. Auf eine Mensa wird verzichtet. Stattdessen wird es Mehrzweckräume geben, in denen sich auch kleine Küchen befinden werden. Dort könne geliefertes Essen verzehrt werden, berichtet Elisabeth Klak, stellvertretende Projektleiterin. Zu dem Neubau werden auch eine Aula im Untergeschoss und ein neues zentrales Eingangsfoyer gehören. Das Foyer wird, ebenso wie die Verbindungsgänge zwischen den beiden Gebäuden, verglast. Das mache das Gebäude schön hell, findet Dirszus. Zusätzlich wurde beschlossen, die Schule mit W-Lan auszustatten.

Zeitgleich zu den Bauarbeiten wird auch im Altbau der Schule gearbeitet. In der Turnhalle werden die Duschen saniert, neue Trinkwasserleitungen gelegt und neue Brandschutztüren eingebaut. Diese Arbeiten werden voraussichtlich zu Beginn des kommenden Schuljahres abgeschlossen sein. Zusätzlich werden der Verwaltungsbereich umgebaut und das Lehrerzimmer vergrößert. Der Unterricht an der Grundschule wird nach den Ferien wie gewohnt weitergehen. Vier Klassen werden provisorisch in Containern untergebracht.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oberkassel: Rohbau der Bodelschwingh-Schule steht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.