| 00.00 Uhr

Pempelfort
Ausstellung im Friseursalon

Pempelfort: Ausstellung im Friseursalon
Die Künstlerin Ellen Rosenthal arbeitet seit annähernd 20 Jahren in ihrem Atelier in Heerdt. FOTO: privat
Pempelfort. Ellen Rosenthal stellt in der Kunstreihe im Ladenlokal in Pempelfort aus.

Farbenprächtige, in sattem Rot gehaltene Mohnblumen, Niederrheinlandschaften in Nebelstimmung und bizarre Moorlandschaften der Künstlerin Ellen Rosenthal leuchten dem Besucher entgegen, der am Freitag die inzwischen schon 43. Ausstellung im Friseursalon Haargenau, Parkstraße 47, in Pempelfort besucht.

Zur Vernissage von 19 bis 22 Uhr spielt die Band "The Bad Cat Funk Experience", die Eröffnungsrede hält Evelyn Bald. Erst kürzlich ist die Inhaberin von Haargenau, Katrin Schmitt, für ihr Engagement zur Kulturförderung für die "Nadel der Medici" sowie aktuell für den Deutschen Kunstförderpreis nominiert.

Künstlerin Ellen Rosenthal möchte vor allem Emotionen ansprechen. Sie malt Bilder, die dem Betrachter besondere Augenblicke verschaffen, die anmuten und Freude wecken, die ihn emotional wegrücken vom Alltagsgeschehen. Oft handelt es sich dabei um weitläufige Landschaften, die gefühlvoll die Sinne inspirieren. Im Kontrast dazu stehen ihre fast schon bizarren Moorlandschaften oder die stimmungsvollen Sonnenuntergänge. Dann wiederum gibt es abstrakt gehaltenen Motive, die Ruhe und Dynamik ausstrahlen. Immer geht es ihr jedoch darum, dem Betrachter Freiräume zu verschaffen, ihn zum Träumen anzuregen.

Seit fast 20 Jahren arbeitet Ellen Rosenthal als Freischaffende Künstlerin in ihrem Atelier in Heerdt. Stilistisch lässt sie sich nicht auf eine alleinige Richtung festlegen, vielmehr klingen in ihren Werken die verschiedensten Themen an. Alle Bilder sind mit hochwertigen Ölmalfarben auf Leinwand gemalt. Limbaholzrahmen, die individuell vom Schreiner gefertigt wurden, präsentieren die Werke mal in Naturholz belassen, mal farblich dem Bild angeglichen.

Die aus Köln stammende Gruppe "The Bad Cat Funk Experience" hat sich handgemachter Funk & Soul-Musik verschrieben. Frontfrau Sarah beherrscht mit ihrer markant-souligen Stimme alle Stilarten von zartem Blues bis hin zu rockigem Funk. Der Eintritt zur Vernissage im Haargenau, die im Stadtviertel Kultstatus genießt, ist frei.

(arc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pempelfort: Ausstellung im Friseursalon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.