| 00.00 Uhr

Pempelfort/Derendorf
Kneipentour an der Nordstraße

Pempelfort/Derendorf. Mindestens sieben Läden nehmen am 17. September mit Live-Musik teil. Von Marc Ingel

Aller Anfang ist schwer, aber immerhin: Bei der ersten Kneipentour rund um die Nordstraße in Kooperation mit der Werbegemeinschaft Nordstraße am Samstag, 17. September, machen garantiert sieben Läden mit und zeigen an diesem Abend Live-Musik. Bei zwei weiteren wartet Organisator Ralf Michael Pape noch auf eine definitive Zusage. "In Hilden habe ich 2010 auch mit sieben Kneipen angefangen, inzwischen sind es 25. So etwas braucht schon mal seine Zeit, die Gastonomen sind oft unsicher und haben sich noch nicht so richtig vergegenwärtigt, dass für sie keinerlei Kosten entstehen", sagt Pape. Das Konzept gleicht vielmehr dem der Jazz Rally, Interessenten erwerben in den teilnehmenden Läden oder anderen Vorverkaufsstellen (siehe www.livemusik-kneipentour.de) für acht Euro ein Bändchen und haben damit in jeder der Kneipen freien Zutritt.

"Wir sind mit der Planung auf der Zielgeraden", sagt Pape, ab Montag starte der Verkauf der Bändchen, dann soll auch das Heftchen in Druck gehen, in dem aufgelistet ist, wer wo wann spielt. Bis dahin hofft der Bandvermittler noch den Irish Pup am Spichernplatz und die Fox Bar an der Duisburger Straße von der Idee überzeugen zu können. Pape hatte seine Fühler zuletzt geografisch weiter ausgestreckt, da es an der Nordstraße besonders viele Restaurants gibt, die für eine Teilnahme nur bedingt in Frage kommen. "Ich kann das schon verstehen, dass ein Restaurantbetreiber nicht auf sein Samstagabend-Geschäft verzichten will und seinen Gästen den Einlass verwehren kann, wenn diese kein Bändchen erwerben", erklärt Pape.

Etwas ärgerlich findet er es jedoch, dass vor allem die Kneipen an der Schwerinstraße nicht teilnehmen, obwohl er gerade wegen der Terminkollision mit dem Schwerinstraßenfest die Kneipentour vom 3. auf den 17. September verschoben hatte. Froh ist er hingegen, dass er so ziemliche jede Musikrichtung abdecken kann: Oldie, Rock, Pop, Jazz, Lounge, Blues, Schlager und eventuell Folk.

Diese Kneipen sind auf jeden Fall mit von der Partie: Hirschchen, Alt Pempelfort 2 (Band: "2nd Hand"), Cafetiero, Nordstraße 87 ("Two Men One Jam"), Weiß-Blaues Haus, Nordstraße 115 ("Boys of 69"), Tannenbaum, Tannenstraße 3 ("Toeffte"), Butze, Weißenburgstraße 18 ("Charlwood"), Derendorfer Tränke, Münsterstraße 68 (noch offen).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pempelfort/Derendorf: Kneipentour an der Nordstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.