| 00.00 Uhr

Pempelfort
Kneipentour durch Pempelfort

Pempelfort. Die dritte Auflage der Musik-Wanderung findet am Samstag, 2. September, statt.

Zwei Mal hat es sie schon gegeben, die Kneipentour durch die Stadtteile rund um die Nordstraße. Am Samstag, 2. September, findet die dritte Auflage des Formats statt. Diesmal beteiligen sich zwölf Gastronomien an der musikalischen Wandernacht: Tannenbaum, Irish Pub, Em Eck, Butze, Coco Loco, Café Milieu und Derendorfer Tränke sind in Derendorf dabei, Weiss Blaues Haus, Derendorfer Stuben und Betty & Samy an der Nordstraße sowie Tommmes und Stockkämpchen, ebenfalls in Pempelfort, machen mit.

Die Kneipentour bietet verschiedene Livebands und Solokünstler, die zu unterschiedlichen Zeiten auftreten. Die erste Gruppe steht ab 18 Uhr auf der Bühne. Jede Band wird etwa vier Stunden spielen, um möglichst viele Besucher anzusprechen. Damit die Fußmärsche zwischen den einzelnen Locations nicht zu mühsam ausfallen, gibt es wie zuletzt wieder einen Shuttlebus. Zur Ruhe kommen werden die Fahrgäste aber nicht, im Shuttle selbst wird ebenfalls eine Band spielen. Klassiker und Oldies gibt es zu hören von Theo Stockem und Dieter Schneider von den "Hochhaus Freunden".

Der Vorverkauf für die Kneipentour läuft noch bis morgen. Neun Euro pro Person kostet die Teilnahme. Bändchen gibt es bei allen teilnehmenden Gastronomen und den beiden Vorverkaufsstellen Soulgoods an der Nordstrasse 6 und der Hörbuch-Handlung Romeike an der Nordstraße 110. Weitere Infos unter www.livemusik-kneipentour.de.

(nika)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pempelfort: Kneipentour durch Pempelfort


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.