| 00.00 Uhr

Pempelfort
Noch ein Hotel fürs Quartier Central: Grundstück verkauft

Noch ein Hotel fürs Quartier Central in Düsseldorf
So soll das 18-stöckige Hotel-Hochhaus aussehen. FOTO: Aurelis
Pempelfort. Die Entwicklung des geplanten neuen "25Hours"-Hotels im Neubauviertel Quartier Central geht voran: Die Aurelis Real Estate hat jetzt das mehr als 1700 Quadratmeter große Grundstück, auf dem das Gebäude entstehen soll, an den Entwickler ECE verkauft. Dieser verwirklicht das neue Hotel zusammen mit dem Düsseldorfer Architekturbüro HPP. Das Grundstück liegt an der Ausweichstraße Toulouser Allee und am Louis-Pasteur-Platz, der den Berty-Albrecht-Park im Süden abschließt.

Das neue Hotel ist das erste der Marke "25hours" in der Landeshauptstadt - die bisherigen Standorte sind Hamburg, Berlin, Frankfurt/Main, Wien und Zürich. Es soll ein individuelles Design-Hotel werden, in dem das Thema des Stadtviertels weitergeführt wird. Zu diesem Zweck hat die Hotelkette den Angaben zufolge das schwedische Designerteam Stylt Trampoli mit der Gestaltung beauftragt und verspricht "eine deutsch-französische Liaison". Der interne Arbeitstitel für das Projekt lautet "Das Tour".

Ganz oben ist eine Bar mit Aussicht auf die ganze Stadt geplant.

Genaueres zum kreativen Konzept des 198-Zimmer-Hauses behält das Unternehmen derzeit noch für sich. Bekannt ist bislang nur, dass es eine Bar im 17. Obergeschoss geben soll, die einen spektakulären Blick über die ganze Stadt versprich. Auch ein französisches Bistro in der Etage darunter gilt als gesetzt, ebenso der Einzug eines Coffee-Shops und einer Fahrradwerkstatt im Erdgeschoss des neuen Gebäudes.

Man freue sich, das neu entstehende Stadtquartier mit diesem Hotel-Tower bereichern zu können, erklärte der Vorsitzende der ECE-Geschäftsführung, Alexander Otto. Zufrieden zeigte sich auch Ralph Schneemann, der Leiter Projektentwicklung in der Aurelis Region West: "Mit der ECE als Entwickler und 25hours als Betreiber haben wir Partner gefunden, die in der Flächenentwicklung an der Toulouser Allee einen attraktiven Abschluss und einen weiteren Höhepunkt in dem lebendigen Quartier setzen." In dem Viertel gibt es mit einem B&B-Hotel und einem Holiday Inn noch zwei weitere Hotelprojekte.

Bauprojekte 2015 in Düsseldorf FOTO: ProUrban
(nic)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Noch ein Hotel fürs Quartier Central in Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.