| 00.00 Uhr

Rath
Einschränkungen wegen Ausbau der Linie 701

Rath. Seit Oktober 2016 wird an der Theodorstraße die Verlängerung der Straßenbahnlinie 701 bis zum ISS Dome gebaut. Der rund zwei Kilometer lange Ausbau soll bis Ende Dezember abgeschlossen sein. Jetzt sollen die Gleise in der Kreuzung Theodorstraße/Am Hülserhof/Am Röhrenwerk eingebaut werden. Hierfür muss die Kreuzung an zwei Wochenenden teilweise gesperrt werden. Am heutigen Freitag, dem 25. August, wird ab 16 Uhr die Theodorstraße in Fahrtrichtung Osten (Rath) und die Überfahrt Am Hülserhof/Am Röhrenwerk bis Montagmorgen, 28. August, um 4 Uhr, gesperrt. Die westliche Fahrtrichtung (nach Unterrath) bleibt erhalten, wird aber auf einen Fahrstreifen reduziert. Die gleichen Einschränkungen sind auch am zweiten Umbauwochenende von Freitag, 8. September, ab 23 Uhr, bis Montagmorgen, 11. September, 4 Uhr, erforderlich. Die Umleitung nach Rath erfolgt an beiden Wochenenden über die Theodorstraße, Hamborner Straße, Kürtenstraße, Rather Kreuzweg, Recklinghauser Straße, Bochumer Straße, Am Gatherhof und Wahlerstraße zurück zur Theodorstraße.

Mit dem Ausbau der Wehrhahnline und der Verlängerung der Straßenbahn zum ISS Dome müssen auch bestehende Bahnsteige barrierefrei umgebaut und auf eine Länge von 60 Metern ausgebaut werden. Daher entfällt noch für rund drei Wochen die Haltestelle "Haeselerstraße", an der die Linien 701, 812 und NE3 halten. Die Kunden werden gebeten die Haltestelle "Am Schein" zu nutzen.

(brab)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rath: Einschränkungen wegen Ausbau der Linie 701


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.