| 00.00 Uhr

Rath
Mieter ärgern sich über Baumfällungen

Rath. Die Mieter der Theodorstraße 296 bis 302 sind verärgert, dass in ihren Gärten zurzeit mehrere Bäume gefällt werden, ohne dass sie zuvor informiert wurden. 36 Bewohner haben sich deshalb zusammengetan und einen Protestbrief aufgesetzt, der unter anderem an Oberbürgermeister Thomas Geisel verschickt wurde. Denn die Mietshäuser gehören der Städtischen Wohnungsgesellschaft Düsseldorf (SWD). "Die Gärten mit ihren Büschen und Bäumen sind eine grüne Insel in der ansonsten verbauten Theodorstraße. Auch sind dort zum Teil seltene Vögel zu beobachten", heißt es in dem Schreiben.

Die SWD begründet die Fällungen mit dem zum Teil schlechten Zustand der Bäume. "Wir müssen die Verkehrssicherheit herstellen", sagt SWD-Vorstand Jürgen Heddergott. Zudem würden einige der Bäume zu nah an den Gebäuden stehen. Das Gartenamt habe sich die Situation vor Ort angeschaut und die Fällungen genehmigt.

(brab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rath: Mieter ärgern sich über Baumfällungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.