| 00.00 Uhr

Reisholz
Im April ist im Bürgerhaus wieder jede Menge los

Reisholz. Mit mehr als 30 Terminen hat das Bürgerhaus Reisholz im April viel zu bieten. Montags findet zum Beispiel um 14.30 Uhr immer ein Kaffeeklatsch statt. Donnerstags ist um 10 Uhr immer Morgencafé.

Am 7./14./21. und 28. April findet um 15.30 Uhr die Kinderwerkstatt statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Bis zum 15. April werden Werke von Hans Binn zu sehen sein. Die Eröffnung der Ausstellung ist am 8. April um 19.30 Uhr. Am 9. April gibt's die CD- und Schallplattenbörse. Am 21. April, 20 Uhr, laden Eva Kalien und Wolfgang Wiehler zum Liederabend.

Am Mittwoch, 13. April, wird es um 15 Uhr ein von Kindern aufgeführtes Theaterstück geben. Der Titel lautet "Eine abenteuerliche Geschichte übers Groß-Werden", nach dem Buch von Rudolf Herfurther. Der Eintritt kostet 3,50 Euro. Es ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Am 16. April ist ab 14 Uhr wieder der Trödel- und Kindersachenmarkt, einen Tag drauf lädt das Bürgerhaus ab 11 Uhr wieder zum Jazz-Frühstück stattfinden. Der Eintritt ist frei.

(je)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reisholz: Im April ist im Bürgerhaus wieder jede Menge los


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.