| 00.00 Uhr

Stadtmitte
Autofahrer hängen in Parkhaus in der Altstadt fest

Stadtmitte. Mehr als 30 Minuten konnten Autofahrer am frühen Abend das Parkhaus am Kom(m)ödchen an der Mutter-Ey-Straße nicht verlassen, was für großen Unmut sorgte. Offenbar hatte die Schranke an der Einfahrt einen defekt. Das Häuschen des Pförtners, der normalerweise bei technischen Störungen eingreift, war verwaist. Die verärgerten Autofahrer riefen die Polizei. Die konnte aber wegen möglicher Regressansprüche des Parkhausbetreibers die Schranke zunächst auch nicht öffnen. Nach einer kurzen Wartezeit aber öffneten die Beamten die Ausfahrschranke doch. In der Folge kam es zu Staus und riskanten Wendemanövern. Um noch mehr Ärger zu verhindern, sperrten die Polizisten gegen 19.45 Uhr die Einfahrt.
(tb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadtmitte: Autofahrer hängen in Parkhaus in der Altstadt fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.