| 07.21 Uhr

Neuer Edel-Supermarkt in Düsseldorf
Edeka Zurheide öffnet am Donnerstag

Edeka Zurheide in Düsseldorf kurz vor der Eröffnung
Edeka Zurheide in Düsseldorf kurz vor der Eröffnung FOTO: Uwe-Jens Ruhnau
Stadtmitte. Der seit langem erwartete Edeka Zurheide an der Berliner Allee in Düsseldorf öffnet am Donnerstag um 8 Uhr seine Pforten. Der Supermarkt wird vor allem eins sein: groß.

Auf rund 9500 Quadratmetern wird das Unternehmen Zurheide im ehemaligen Kaufhof - jetzt "Crown" - künftig ein breites Sortiment an Lebensmitteln und Feinkost anbieten. Auch zahlreiche Frischetheken wird es geben, ein veganes Restaurant mit 80 Sitzplätzen sowie ein Café.

Zu dem Supermarkt gehören auch 500 Parkplätze im Parkhaus des Gebäudes. Das Umfeld des Supermarktes erwartet, dass dieser viele Kunden anzieht, die auch die Gegend beleben könnten.

Alnatura öffnet ebenfalls am 22. März am Hauptbahnhof

Am gleichen Tag eröffnet nun nur rund ein Kilometer entfernt auch ein neuer Bio-Supermarkt der Kette Alnatura: Er zieht in das Haus am Konrad-Adenauer-Platz 11/Ecke Bismarckstraße, direkt gegenüber dem Hauptbahnhof.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region: Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

Das Projekt wird mehr als 570 Quadratmeter umfassen und ist der zweite Standort des Unternehmens in Düsseldorf nach Gerresheim. Unter den 6000 Artikeln sollen auch viele Produkte aus der Region sein. Geplant ist auch eine Café-Bar.

(nic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Edeka Zurheide und Alnatura in Düsseldorf - Eröffnung am 22. März 2018


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.