| 00.00 Uhr

Stadtmitte
Junge Kunst in der Johanneskirche

Stadtmitte. Heute wird die Ausstellung zugunsten syrischer Kinder eröffnet.

40 Künstler, Studenten und Absolventen der Kunstakademie machen sich dafür stark, syrischen Kindern zu helfen. Sie laden in die Johanneskirche am Martin-Luther-Platz zu einer Charity-Ausstellung ein und spenden 40 Prozent des Verkaufserlöses ihrer Arbeiten im Wert zwischen 120 und 13.000 Euro dem Düsseldorfer Verein "Jasmin Hilfe". Hinter dem Projekt steht Jutta Gerhold. Als die Malerin mit der Vereinsvorsitzenden Marlene Abbara ins Gespräch kam, versprach sie: "Ich versuche, einige Künstler mit ins Boot zu holen." Dass ihr das gelungen ist, macht sie glücklich: "Denn den Kindern, die in einem Camp in der Bekaa-Ebene im Libanon leben, geht es sehr schlecht."

Zu den von einer Jury ausgewählten Künstlern gehören Klara Virnich und Lara Rottinghaus aus den Klassen von Eberhard Havekost und Siegfried Anzeiger, der freischaffende Künstler Ulrich Liedtke und Uwe Priefert, der 1980 zum Meisterschüler ernannt wurde. Auch Kuratorin Jutta Gerhold, Philosophie-Studium und Studium der Malerei, stellt Arbeiten bereit. Zur Verwendung des Erlöses sagt sie: "Es gibt keinerlei Verwaltungsaufwand, jeder Euro wird unmittelbar vor Ort eingesetzt."

Während der Ausstellung, die heute, 18.30 Uhr, eröffnet wird, sind auch Original-Bilder zu sehen, die syrische Kinder mit gespendeten Stiften im Camp gemalt haben. Außerdem gibt es eine DIN-A4-Zeitung, die gefüllt mit Informationen für diesen Anlass erstellt wurde. "Wir zählen auch hier auf eine kleine Spende der Besucher", so Jutta Gerhold. Sie verweist auf das Begleitprogramm mit musikalischen und literarischen Beiträgen, unter anderem von Dieter Prochnow und Roger Gerhold.

Öffnungszeiten: Heute, 18.30- 21 Uhr, morgen 10-12 Uhr und 13.15-17.45 Uhr, Sonntag 11.30-13 Uhr.

(mgö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadtmitte: Junge Kunst in der Johanneskirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.