| 00.00 Uhr

Stadtmitte
Neues Geschäftshaus an Schadowstraße 70

Stadtmitte. Die zuständige Bezirksvertretung hat Bauvoranfrage eines Investors positiv beschieden.

Für die Neugestaltung der Schadowstraße ist das ergänzende Gutachterverfahren in Vorbereitung, das bis zum Herbst abgeschlossen sein soll. Und schon bringen sich neue Investoren für die dann weitgehend als Fußgängerzone gestaltete Einkaufsmeile in der Innenstadt in Stellung: In der Sitzung der für die zentralen Stadtteile zuständigen Bezirksvertretung 1 wurde jetzt die Bauvoranfrage eines Investors für den Neubau eines Geschäftsgebäudes an der Schadowstraße 70 positiv beschieden.

Geplant ist, das heutige Gebäude, das aus den 50er Jahren stammt, abzureißen und ein neues Haus zu errichten, in dem auch Geschäfte untergebracht werden sollen. An der Schadowstraße sind vier Obergeschosse, ein zurückspringendes Staffelgeschoss und ein Untergeschoss vorgesehen, rückwärtig drei Geschosse. Die Verkaufsflächen befinden sich im Unter- und Erdgeschoss sowie in der ersten und zweiten Etage. Im dritten Obergeschoss sind Büroflächen vorgesehen, die von der Bleichstraße erschlossen werden. Das oberste Geschoss ist für die Technik reserviert. Die Anlieferung würde über die Bleichstraße erfolgen.

Das Vorhaben füge sich in seiner vorgesehenen Nutzung, der Bauweise sowie der überbaubaren Grundstücksfläche in die nähere Umgebung ein, erklärte Michael Pfaff von der Bauaufsicht in der Sitzung. Belange des Denkmalschutzes seien nicht betroffen. Für das Vorhaben wären theoretisch zwar 32 Stellplätze erforderlich, da deren Nachweis auf dem eigenen Grundstück aber nicht möglich ist, sollen die Stellplätze abgelöst werden. Hiergegen würden keine Einwände erhoben, da auch das jetzige Bestandsgebäude sowie Grundstücke vergleichbarer Größenordnung in der Nachbarschaft keine Stellplätze aufweisen. Seitens der Verwaltung bestünden daher keine Bedenken gegen das Bauvorhaben. Das sahen die Politiker ebenso und erteilten grünes Licht. Wie Pfaff mitteilte, will der Investor noch in diesem Jahr mit der Umsetzung seiner Pläne beginnen.

(arc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadtmitte: Neues Geschäftshaus an Schadowstraße 70


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.