| 00.00 Uhr

Unterbilk
Düssel-Blick: Wohnungen werden bald vermietet

Unterbilk. Bis Ende April 2017 sollen 13 Wohnungen in den Häusern an der Kronprinzenstraße bewohnbar sein. Von Sarah Schneidereit

Von der ehemaligen Tankstelle und dem Droschkenbetrieb im Haus Kronprinzenstraße 15 ist eigentlich nichts mehr übrig. Denn das Wohnprojekt "Düssel-Blick" nimmt Gestalt an: Der Rohbau der beiden neuen Häuser ist mittlerweile abgeschlossen. Noch sind die beiden Gebäude aber von Gerüsten umgeben, weshalb sie massiver wirken, als sie eigentlich sind. Bis Ende April 2017 werden die Gerüste aber verschwunden und die insgesamt 13 Wohnungen in den Häusern bewohnbar sein.

"Wir hatten Glück, dass der Rohbau noch vor dem Herbst fertig geworden ist. Mit dem Innenausbau werden die Handwerker auch im Winter gut vorankommen", meint Projektinitiator Reiner Schulz. Die Dachdecker haben vor ein paar Tagen mit ihrer Arbeit auf der Baustelle begonnen. In den kommenden Wochen sollen die Wärmedämmung angebracht und die Fassade ausgestaltet werden.

Obwohl der gelernte Architekt Schulz das Projekt eigenständig geplant hat, ist er positiv überrascht, wie der "Düssel-Blick" im Rohbau-Zustand jetzt aussieht. "Ich war zum Beispiel in einer der Wohnungen im zweiten Obergeschoss und fand den Ausblick spektakulär", sagt der Planer. "Man befindet sich auf Höhe der Baumkronen und fühlt sich wie in einem Baumhaus."

Auch die sogenannten Gartenwohnungen im Erdgeschoss haben es dem Architekten angetan. "Der Mieter kann aus dem Fenster in seinen Garten schauen und zum Teil auch das Grün vom Nachbarn sehen", so Schulz. Besonders sei auch die einzige Wohnung, die über zwei Etagen geht. Hier kann der zukünftige Mieter direkt auf die Düssel blicken.

Für den Quadratmeter möchte Schulz wahrscheinlich zwischen 13 und 15 Euro nehmen. Ein paar konkrete Anfragen hat der Architekt auch bereits erhalten, mit den Besichtigungen möchte er aber erst im November beginnen. Bis dahin können sich noch weitere Interessenten bei ihm melden, da bisher keine Wohnung vermietet ist. "Ich habe extra eine Internetseite eingerichtet, damit die Leute schauen können, ob die Schnitte der einzelnen Wohnungen überhaupt ihren Vorstellungen entsprechen", sagt der Planer.

www.duessel-blick.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterbilk: Düssel-Blick: Wohnungen werden bald vermietet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.