| 00.00 Uhr

Unterbilk
Im L'Atelier werden jetzt auch Männer fündig

Unterbilk. An der Bilker Allee hat Hortense Chauchoy ihr zweites Geschäft eröffnet. .

Wenn Frau etwas Neues zum Anziehen sucht, wird sie rund um die Bilker Kirche in Unterbilk mit Sicherheit fündig, denn es gibt dort viele unterschiedliche Geschäfte. Seit kurzem kommen nun auch die Männer auf ihre Kosten, denn an der Bilker Allee 14 hat Hortense Chauchoy ihr Geschäft L'Atelier Monsieur eröffnet. Die Französin betreibt nebenan unter dem Namen L'Atelier bereits seit 2010 ein Geschäft, in dem sie Damenmode, Schmuck, Taschen und Wohnaccessoires verkauft. Als der rund 50 Quadratmeter große Laden im Nebenhaus im Herbst vergangenen Jahres frei wurde, hat sie ihn eigentlich zunächst übernommen, um ihr bestehendes Geschäft zu vergrößern. Doch dann brachte ihr Mann sie auf die Idee, ein Geschäft für Männer daraus zu machen.

Da sie seit Jahren in der Bekleidungsbranche tätig ist, kennt sie sich gut aus mit Labels und Lieferanten: "Wir verkaufen eine kleine Auswahl an besonderen Nischenmarken, die es in Düsseldorf nicht an jeder Ecke gibt." So ist das L'Atelier Monsieur eine der beiden offiziellen "Red Wing Corners" in Deutschland und bietet neben dem Verkauf den kompletten Reparaturservice rund um die handgefertigten Schuhe der US-Kultmarke an.

(werth)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterbilk: Im L'Atelier werden jetzt auch Männer fündig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.