| 00.00 Uhr

Unterbilk
Polizeiwache ist jetzt an der Haroldstraße

Unterbilk. Wer in den Stadtteilen südlich der Innenstadt zur Polizei möchte, muss seit gestern eine neue Adresse aufsuchen. Die Beamten sind von ihrem bisherigen Standort am Jürgensplatz in das ehemalige Innenministerium an der Haroldstraße gezogen. Grund für den Wechsel ist der Neu- und Erweiterungsbau am Polizeipräsidium am Jürgensplatz. Polizeipräsident Norbert Wesseler besuchte gestern die Beamten an ihrem neuen Standort in Unterbilk, an dem sie nun mehrere Jahre arbeiten werden. Auch nach dem Umzug seien die Beamten rund um die Uhr ansprechbar, so Wesseler.

Die neue Adresse lautet Haroldstraße 5. Besucher erreichen die Wache, indem sie - von der Haroldstraße kommend - links an dem großen Haupteingang des Gebäudes vorbeigehen. Aufgrund begrenzter Parkmöglichkeiten vor dem Gebäude empfiehlt die Polizei, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Erreichbar ist die Wache mit den Straßenbahnlinien 706, 708 und 709 und mit Bussen der Linie 726 (Haltestelle Poststraße).

(jaw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterbilk: Polizeiwache ist jetzt an der Haroldstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.