| 00.00 Uhr

Urdenbach
Erste Probe des Projektchors "Petrus-Novelle"

Urdenbach. Über 30 Sänger hatten sich vor kurzem im Urdenbacher Jägerhofsaal eingefunden, um das Chorprojekt "Petrus-Novelle" kennenzulernen. Chorleiter Andreas Riebartsch verriet viele Details über Inhalt und Projektablauf seiner Komposition. Die Petrus-Novelle erzählt die Lebensgeschichte des Apostels.

In den 24 Songs interpretiert der Chor die Stationen von Petrus' Glaubensentwicklung. Riebartsch studierte mit den Anwesenden zwei Lieder ein. "Es ist ein tolles Gefühl, wenn meine Lieder von einem größeren Chor gesungen werden", schwärmt der Chorleiter.

Mit dem Info-Abend ist das Petrus-Projekt gestartet, das am 18. November zur Uraufführung kommt. Als Handwerkszeug wird den Mitwirkenden ein Notenheft als Chorpartitur in die Hand gegeben, das dafür erstellt und gedruckt wurde. Ein weiterer Teil des Projektes soll eine CD-Aufnahme sein, die nach den Sommerferien stattfinden soll.

Am 28. Februar um 19. 30 Uhr findet die erste Projekt-Chorprobe im Jägerhofsaal, Urdenbacher Dorfstraße 22 statt. Weiterhin können sich noch interessierte Sänger und Sängerinnen für das Projekt anmelden. Nähere Infos gibt es im Internet unter www.neues-lied.de, Kontakt: Andreas Riebartsch, Telefon 0172 5262175, per E-Mail: andreas.riebartsch@arcor.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Urdenbach: Erste Probe des Projektchors "Petrus-Novelle"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.