| 00.00 Uhr

Urdenbach
Knalliges Graffito ziert Musik-Kita

Urdenbach: Knalliges Graffito ziert Musik-Kita
Die Kinder der Urdenbacher Musik-Kita sind schlichtweg begeistert von ihrem neuen Wand-Gemälde. FOTO: Günter von Ameln
Urdenbach. Sie arbeiteten schnell und trotzdem brauchte es viel Zeit, ein großflächiges Graffito auf die Außenfassade des Urdenbacher Musikkindergartens Robert-Kratz-Weg zu sprayen. Die beiden Graffiti-Künstler Dominik und Benedikt van den Berg zeigten ihr Können den Eltern, Kindern und Erziehrinnen der Einrichtung, die die Fortschritte der Brüder am Samstag staunend verfolgten.

"Ich weiß nicht, was mich mehr fasziniert - die thematische Umsetzung oder die knalligen Farben", freute sich Kita-Leiterin Cornelia Schmitz über das neue Graffito an der Außenfassade der Kita. Bevor es soweit war und die musikalischen Motive Formen annahmen, mussten Anträge beim Jugendamt gestellt und Genehmigungen beim Amt für Gebäudemanagement eingeholt werden. Drei Jahre wurde geplant, bis es jetzt soweit war.

Für den Sozialpädagogen Dominik van den Berg (31) und Erzieher Benedikt van den Berg (24) aus dem Düsseldorfer Süden war dieses Event nicht das erste dieser Art. Neben zahlreichen Projekten mit Kindern und Jugendlichen waren sie bereits von der Kirchengemeinde St. Matthäus in Garath engagiert worden. Für die wurde ein mit Spanplatten verkleideter Zaun um das Trümmergrundstück "Goldener Ring" - da soll einmal das Gemeindezentrum hin - zum Blickfang.

Ein Hingucker mit Liebe zum Detail ist den Brüdern dieses Mal gelungen. Das Team der Erzieherinnen und Musikpädagogin Birgit Porfetye sind begeistert. "Endlich wird nun auch von außen sichtbar, was wir drinnen jeden Tag mit unseren Kindern gemeinsam und mit viel Freude erarbeiten", sagt sie. Dazu zählen Motive, die eine Klaviertastatur symbolisieren und ein pink-türkisfarbener Kreis mit Notenschlüssel und Musikinstrumenten. Bis auf kleine Feinheiten ist das Graffito der Musik-Kita fertig.

(sime)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Urdenbach: Knalliges Graffito ziert Musik-Kita


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.