| 00.00 Uhr

Urdenbach
Leylas Bild wird Adventskalender des Lions-Clubs zieren

Urdenbach. Tosender Applaus brandet in der Aula auf, als Lions-Mitglied Präsident Martin Seeger das Geheimnis um den diesjährigen Sieger lüftet, indem er das Gewinnerbild herumdreht. Darauf zu sehen: Schloss Benrath in winterlicher Jahreszeit, gemalt von Leyla Degistrici, Schülerin der Gemeinschaftsgrundschule Südallee. Das Bild der Viertklässlerin wird in diesem Jahr auf dem Titelblatt des Adventskalenders des Benrather Lions-Clubs zu sehen sein. Die Freude der Gewinnerin darüber ist sehr groß und auch ihre Mitschüler bejubeln und beklatschen ihre Leistung. Von Charlotte Grundmann

Sechs Grundschulen aus dem Düsseldorfer Süden nahmen in diesem Jahr an dem Malwettbewerb teil. Wieder ging es darum, das winterliche Schloss Benrath darzustellen. Sicherlich keine leichte Aufgabe, sich im Frühjahr bei wärmeren Temperaturen und Sonnenschein ein eingeschneites Schloss vorzustellen und zu Papier zu bringen. Dennoch meisterten sehr viele Kinder diese kreative Herausforderung.

Aus den über 150 eingegangenen Kunstwerken musste die Jury des Lions-Clubs das Schönste auswählen. Und auch in diesem Jahr war es eine schwierige Entscheidung. Dennoch ist sich die Jury einig: "Leylas Bild ist etwas ganz Besonderes und konnte uns durch seine Schlicht- und Einfachheit überzeugen", sagt Martin Seeger. Auf diese Weise habe es sich von den anderen über hundert Bildern abgehoben, erklärt der Lions-Vertreter weiter. Neben dem Druck ihres Bildes auf dem Adventskalender kann sich Leyla auch über ein Wochenende im Europapark Rust für vier Personen freuen.

Und auch der zweite und dritte Platz des Wettbewerbes wird ausgezeichnet: Die Viertklässlerinnen Lucia Kindel und Alina Steinmacher von der Katholischen Grundschule Einsiedelstraße konnten ebenfalls mit ihren Kunstwerken vom Benrather Schloss punkten. Beide gewinnen ein vollausgestattetes Rucksack-Set von Faber Castell mit Malzubehör verschiedenster Art. Der Lions-Club spendiert noch mehr: Jeder kleine Künstler, der ein Bild von Schloss Benrath eingeschickt hat, wird für seine Teilnahme belohnt und bekommt ein Buntstiftset.

Leylas Gewinnerbild wird für den Adventskalender 4500 Mal gedruckt. Ab November ist der Kalender für fünf Euro wieder in der Buchhandlung Dietsch und der Pauli-Apotheke in Benrath erhältlich. "Unser Adventskalender erfreut sich immer sehr großer Beliebtheit und wird sogar als Weihnachtspost in die ganze Welt verschickt", berichtet der Past-Präsident. Die Aktion des Lions-Clubs findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt.

Ungefähr 16 000 Euro brachte der Kalender-Verkauf 2014 ein. Wie in den Jahren zuvor fließt der Erlös auch in diesem Jahr einem guten Zweck zu. "Mit den Einnahmen unterstützen wir eine Vielzahl von sozialen Projekten für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche im Düsseldorfer Süden", sagt Seeger.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Urdenbach: Leylas Bild wird Adventskalender des Lions-Clubs zieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.