| 00.00 Uhr

Urdenbach
Partystimmung im "Dorf mit Herz"

Urdenbach. Die Band hat noch nicht mal die Bühne betreten, da ist das fast 1000 Quadratmeter große Zelt bereits so voll, dass sich etliche Gäste auf die Tanzfläche drängen. Als dann auch noch die Band The Juicy Souls mit einem Cover des Songs "Soul Man" von den Blues Brothers loslegt, ist die Feier am Samstagabend bereits in vollem Gange. Von Robin Hetzel

Mit 1600 Gästen war der Party-Abend des Urdenbacher Erntedankfestes im Festzelt am Piels Loch in diesem Jahr ausverkauft. "Darüber freuen wir uns riesig", sagt Torsten Winter, Vize-Chef des Allgemeinen Bürgervereins Urdenbach (ABVU), der das Erntedankfest ausrichtet. Von den Kämpenflitzern über De Kümmerlinge bis zur Grupp mem Hätz haben 18 Erntedankfest-Gruppen an diesem Abend Tische im Zelt reserviert. Unter ihnen sind Urdenbacher jeden Alters. "Egal ob jung oder alt, hier trifft sich jeder auf der Tanzfläche. Wir haben großes Glück, dass wir uns keine Nachwuchssorgen machen müssen", sagt Winter.

Auch Max und Daria haben sich in diesem Jahr wieder auf den Weg zum Kirmesplatz am Piels Loch gemacht. Im vergangenen Jahr waren die beiden das erste Mal zusammen auf der Feier. "Die Musik und Stimmung haben uns gut gefallen", sagt Daria, die für das Wochenende aus Frankfurt angereist ist. Für Max ist die Feier auch immer ein Wiedersehen mit alten Freunden aus der Kindheit. "Hier trifft sich der Düsseldorfer Süden", sagt er.

Auch Sarah genießt an diesem die Partystimmung. Doch die 22-Jährige ist nicht alleine im Zelt, sondern hat 20 Freunde mitgebracht. Denn: Seit vier Jahren feiert sie beim Erntedankfest ihren Geburtstag. "Die Feier fällt immer in den Zeitraum meines Geburtstages. Außerdem sind alle meine Freunde immer hier", sagt Sarah. Bereits als kleines Kind war sie jedes Jahr auf der Kirmes und beim Umzug dabei. Drei Jahre lang war sie in einer Erntedankfest-Gruppe aktiv und plant mit ihren Freunden mittlerweile eine eigene Gruppe. "Die Leute hier sind super nett, feiern Urdenbach und sich selbst. Die Auftritte hier machen einfach Spaß. Ein Dorf mit Herz", sagt Christian Wester, Gitarrist von The Juicy Souls. 2006 trat die Band zum ersten Mal auf dem Erntedankfest auf. Nach einem erfolgreichen Auftritt im vergangenen Jahr stehen sie nun zum dritten Mal in Urdenbach auf der Bühne. "Als wir vom Vorstand des Bürgervereins gefragt wurden, ob wir wieder auftreten wollen, war uns klar: Da haben wir Bock drauf", sagt Wester. Für den diesjährigen Auftritt hat die Band eigens ein Musik-Set mit Souls-Songs aus den 60er und 70er Jahren, aber auch vielen Partyhits zusammengestellt. Mit elf Leuten steht die Band auf der Bühne und als sie weit nach Mitternacht mit "Ich war noch niemals in New York" von Udo Jürgens den letzten Song anstimmt, feiert auf der Tanzfläche längst das ganze "Dorf mit Herz". Fotostrecke Fotos zum Erntedank-Umzug am gestrigen Sonntag gibt es unter www.rp-online.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Urdenbach: Partystimmung im "Dorf mit Herz"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.